Ulric de Varens Paris – pour elle & UDV NIGHT for Men

Werbung/Auf kostbare Duftstoffe griff man bereits in den alten Hochkulturen Ägypten und Indien zurück, die einst von der Handwerkstradition Spiritualität und Medizin schon so weit entwickelt waren, um sorgfältig miteinander verarbeiten werden zu können. Das Goldene Zeitalter der Pharaonin Hatschepsut brachte letztendlich jedoch die Hinwendung zum lebendigen Körper, weshalb man daraufhin einen Duft nicht nur den geopferten Göttern und den Toten mit auf ihre Reise gab, sondern diesen auch zur Parfümierung des lebendigen Körpers nutzte. Heute hingegen ist ein Parfüm längst nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken und dient seither als Wohlgeruch der erlaubt den körpereigenen Geruch sowohl von Frauen als auch von Männern zu verändern. Zudem betonen wir damit unsere eigene Person und unterstreichen zeitgleich unseren ganz persönlichen Geschmack und Stil. Alles ist erlaubt. 

Individuell lässt die Mode uns bestimmen, wer wir gerade sein wollen. Egal ob flippig, elegant oder doch lieber rockig-sexy. Die Hauptsache ist, dass wir uns wohl fühlen und das verkörpern, was wir sind. Das ermöglichen auch die Düfte von Ulric de Varens Paris.

Bereits seit 30 Jahren setzt der französische Parfumhersteller auf luxuriöse Duftkompositionen, die sich jeder leisten kann. 1981 von Ulric Viellard gegründet, präsentierte sich das weltweit erfolgreiche Unternehmen Ulric de Varens von Beginn an als vertrauensvoller und erfolgreicher Partner des Handels. Heute ist das Unternehmen in über 100 Ländern wie z. B. Deutschland, Italien, Spanien, Russland und Cuba etabliert und bietet ein luxuriöses und international erfolgreiches Markenportfolio zu erschwinglichen Preisen.

Im pour elle beispielsweise verbindet sich der Frische Duft der Birne mit einem Mix aus Rose, Jasmin und Maiglöckchen. Ein sehr blumig-fruchtiger Duft der mit weißem Moschus, Sandelholz und süßer Vanille abgerundet wurde. Begeistern konnte hier allerdings lediglich de Flakon, der ein wenig an eine Handtasche erinnert und wirklich etwas besonderes darstellt. Das Innenleben hingegen empfand ich als zu „altbacken“ – to much Blume! Demnach wird er wohl nicht zu meinen Lieblingen gehören, trotz allem aber ein ansprechendes Dekoelement aufgrund seines Flakons darstellen.

Das Eau de Toilette UDV NIGHT for Men hingegen stellt ein geheimnisvolles Elixier für Nachtschwärmer, die wissen was sie wollen, dar. Der Duft besticht durch die Frische von Apfel, Bergamotte, Mandarine und Ananas, während ihm Zimt und Zedernholz Männlichkeit verleihen. Essenzen von Teakholz und Tonkabohne runden die Komposition ab. Ein wahrlich betörendes Elixier, dass mir im Nu den Sinn rauben konnte. 

Käuflich zu erwerben sind die Düfte sowohl im Rossmann als auch dm Drogeriemarkt, Müller oder online.

Janine

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Ulric de Varens Paris.

22 Kommentare

  1. 16. Dezember 2016 / 17:29

    rose jasmin und maiglöckchen – das klingt traumhaft! vor allem da erster duft zu meinen absoluten lieblingsnoten gehört

    liebe grüße
    dahi

    • Calista
      Autor
      16. Dezember 2016 / 20:14

      hehe brrrr ne die Zusammenstellung ist leider so gar nicht meins :)

  2. Lena
    17. Dezember 2016 / 8:08

    Hmm…ich weiß nicht ob das dee richtige Duft für mich wäre. Aber an sich mag ich blumige Düfte gerne. Würde ich gerne mal ausprobieren, vielleicht habe ich ja Glück beim Gewinnspiel.;-)

  3. Andrea Birnberg
    17. Dezember 2016 / 8:16

    Die Zusammenstellung hört sich echt gut an . Würde es gerne ausprobieren.

  4. Silke von Hoff
    17. Dezember 2016 / 8:27

    Danke für deinen tollen Bericht und deine ehrliche Meinung. Ich würde das Parfum trotzdem zu gern mal probieren. Allein der Flakon ist richtig toll.

  5. Leane
    17. Dezember 2016 / 9:49

    Schon das Design der Flakons finde ich interessant, ich mag gerne blumige Düfte
    Wünsche ein schönes Adventswochenende
    LG Leane

  6. Lisa Weidemann
    17. Dezember 2016 / 10:18

    Ich finde ja, dass die Zusammensetzung echt gut klingt. Und blumig-fruchtig gefällt mir auch. Deswegen versuche ich mal gerne mein Glück :)

  7. Tanja Kirchenr
    17. Dezember 2016 / 10:28

    neues jahr neuer Duft,

  8. Alexandra Isabel Trautvetter
    17. Dezember 2016 / 11:26

    Würde mich sehr über Türchen 17 Freuen

  9. Tina Seelenherz
    17. Dezember 2016 / 12:57

    Danke für Deinen Bericht
    Im Moment mag ich blumige Düfte irgendwie so das ich doch versucht bin „pour elle“ mal auszuprobieren, danke für Deine Einschätzung und Beschreibung

  10. Jessica Wilde
    17. Dezember 2016 / 13:30

    Würde das Parfüm super gerne mal ausprobieren :)

  11. Astrid scholz
    17. Dezember 2016 / 13:56

    Ich kenne die Düfte leider noch nicht , aber würde gerne ein neues probieren . Ein schöner bericht lg Astrid Scholz

  12. Andrea
    17. Dezember 2016 / 14:09

    Ich denke, dass der Duft gut zu mir passen würde.

  13. Cindy Reich
    17. Dezember 2016 / 14:11

    Blumig frischer Duft… Erinnert an Frühling… Alles wird draussen wieder bund, alle Menschen fröhlicher und überall duften die ersten Blumen! Ich liebe es…Ich würde ihn sehr gerne ausprobieren!

  14. Jessica gieseler
    17. Dezember 2016 / 14:59

    Ich liebe blumige düfte:-) . das klingt sehr toll

  15. stefanie kahnt
    17. Dezember 2016 / 15:21

    Vielen Dank für diese tolle Aktion, ihr seid der Wahnsinn! Es wäre traumhaft, wenn ich gewinnen würde

  16. 17. Dezember 2016 / 15:24

    Das ist toll.Kauf mit selten eins .Würde gern das hier gewinnen damit ich es mir zu Weihnachten schenken kann

  17. Mandy Acker
    17. Dezember 2016 / 19:38

    Wäre genau das richtige für mich

  18. Lara
    17. Dezember 2016 / 20:51

    Bin gerne dabei :) toller Blog, mach weiter so!

  19. Janine-Sascha Kaiser
    17. Dezember 2016 / 22:51

    Liebe Janine,

    ich kenne den Duft noch nicht und würde ihn zu gerne einmal kennenlernen :)

    .  . Liebe Grüße aus Hildesheim und ein wunderschönes 4.Adventswochenende! . !

    Deine Namensvetterin Janine :)

  20. Romina
    17. Januar 2017 / 11:16

    Schöner Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.