[Unboxing] Love Beauty Box November

Werbung/ Mein absolutes Highlight stellt diesen Monat der Lippenbalsam – Mandel Jojoba dar. Für die Lippenpflege werden neben Sheabutter und einem härtenden Wachs verschiedene kaltgepresste Öle in einer drehbaren Lippenstifthülse zum praktischen Auftragen vereint. Möglich macht das die Rauchs´s Seifenmanufaktur, die allerhand liebevoll handgemachte Naturseifen und Naturkosmetik mit natürlichen Rohstoffen fertigt, die vorwiegend aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Dabei wird bewusst auf Duftstoffe wie Parfüm verzichtet, einige wenige Produkte hingegen sind mit ätherischen Ölen verfeinert. Auch enthalten die Produkte keine zusätzlichen Farbstoffe, die „Farbe“ entsteht demnach durch natürliche Inhaltsstoffe, wie Blüten, Pflanzenkohle oder Tonerde.

Der Lippenbalsam besteht aus feiner Sheabutter, Mandelöl, Jojobaöl sowie Candelillawachs und schützt damit vor strapazierenden Umwelteinflüssen, auch in der Winterzeit. Er eignet sich prima für trockene und spröde Lippen und passt hervorragend in die Hosentasche. Ich liebe ihn!

Vollgepackt mit hochwertigen pflanzlichen Ölen erscheint auch das nachfolgende Produkt: „Treatment Oil -Argan & Bergamotte“ von Lucy Annabella. Argan- und Bergamotten Öl geben dem Öl nicht nur einen besonderen Duft, sondern pflegen auch die trockene Haut besonders bei kalten Tagen. So lässt es sich prima als Gesichtsöl verwenden oder in die Haarspitzen einmassieren, um so Haarschäden zu vermindern. Jedes der Produkte des Unternehmens „Lucy Annabella“ ist nicht nur von Hand gefertigt, sondern auch fein verpackt und mit viel Liebe versiegelt. Hergestellt in Irland erlebt man mit dieser einzigartigen Komposition Luxus der ganz besonderen Art – Produkte für den Körper und Geist.

Zwar bin ich kein Fan von ölhaltigen Produkten, sei es für den Körper oder die Haare, dennoch habe ich mich sehr darüber gefreut und den angenehmen Duft binnen Sekunden wahrgenommen.

Treatment Oil -Argan & Bergamotte

Diesen Monat wurde der Inhalt der Box dem eingegangenen Feedback vergangener Tage angepasst. Mit dem Öl ist Carina der Produktkategorie nachgekommen, die am besten bei den Abonnenten ankam. Mit dem Lidschatten von Bellápierre wird sie aber ganz gewiss auch allerhand Mädels zufrieden stimmen, denn dekorative Kosmetik kann Frau nie genug haben. Aus diesem Grund durften wir uns in dieser Ausgabe über einen zauberhaften losen Lidschatten in der Farbe „Refined“ stürzen, der aus hochwertigem Mica-Puder hergestellt ist. Aufmerksame Leser dürften den Begriff „Mica“ bereits mehrfach in meinen Berichten vorgefunden haben, hierbei handelt es sich um einen Inhaltsstoff, der sowohl in der Naturkosmetik als auch in der konventionellen Kosmetik eingesetzt wird und beispielsweise für feinen Schimmer sorgt oder vor UV-Strahlen schützt. Zu feinen Pigmenten vermahlen, schimmert Mica in Mineral-Make-Up, Gesichtspuder, Lippenstift oder aber Lidschatten.

Vor knapp 3 Jahren habe ich einen Lidschatten mit Mica-Puder auf meinem Lid angewandt und eine enorme allergische Reaktion wahrnehmen müssen. Die Ursache war einst eine zu hohe Menge Mica-Pulver, die bei Menschen mit Nickelallergie eine Unverträglichkeit auslösen kann. Der Mica-Anteil in diesem Produkt schien glücklicherweise nahezu perfekt, weshalb keinerlei negative Reaktionen jeglicher Art entstanden.

Der Lidschatten von Bellápierre lässt sich mit einem feuchten Pinsel auftragen und ermöglicht zudem einen perfekten Lidstrich. In der Farbe Refined ist er zudem 100 % vegan und begeistert mehr denn je.

 Lidschatten von Bellápierre

Passend dazu durften natürlich auch gute Accessoires wie beispielsweise Make Up Blender und Lidschattenpinsel keineswegs fehlen.  Letzteres stammt ebenfalls von Bellápierre und besteht aus synthetischen Haaren die das Auftragen von losen, gepressten und mineralischen Lidschatten erleichtern. Dabei sind die Borsten super weich und demnach auch sehr sanft zu den Augen. Der Make Up Blender von Petit Henry darf ebenfalls in keinem Beautyhaushalt fehlen. Mit ihm lassen sich Make-Ups, Cremes und Puder durch leichtes Tupfen perfekt auftragen. Nach dem Gebrauch den Blender einfach reinigen zum Beispiel mit einem Gesichtscleanser oder Seife – fertig.

Make Up Blender von Petit Henry


 

Love Beauty Box November – Favoriten, Feedback and more

 

Keine Frage, kurz vor Ende des Jahres begeistert Carina mal wieder mit einer sagenhaften Zusammenstellung. Neben einem tollen Öl standen diesmal vor allem die Accessoires im Vordergrund und begeistertet dadurch binnen Sekunden. Pinsel als auch Make Up Blender kann Frau einfach nie genug haben. Vollendet wird der Inhalt jedoch erst mit dem Lidschatten und dem Lippenbalsam – ein tolles Duo wie ich finde!

 

Kurz und knapp, die Love Beauty Box beweist ein weiteres mal, warum sie mein absoluter Favorit am Boxenhimmel ist. Gut geschleimt? Nein, einfach ehrlich!

Janine

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Love Beauty Box.

 

8 Kommentare

  1. 28. November 2016 / 13:11

    Ganz nette Zusammenstellung, aber bis auf das Lippenbalsam wäre jetzt nichts für mich dabei gewesen!

    Liebe Grüße
    Jana

    • Calista
      Autor
      28. November 2016 / 13:12

      zum Glück sind Geschmäcker verschieden hihi :)

  2. 28. November 2016 / 13:28

    Ich bin sonst nicht so der Boxen-Fan, aber diese scheint schön gefüllt zu sein :)
    Liebe Grüße, Mona

  3. 28. November 2016 / 15:18

    Schaut wirklich nach einer schönen Box aus.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  4. Franziska Dieckmann
    17. Januar 2017 / 11:52

    Also außer dem Lidschattenpinsel und vielleicht dem Lippenbalsam wäre diese Box für mich eher unpassend gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere