[X-mas TIPP] fischertechnik ROBOTICS Mini Bots

Werbung/ Lernspielzeug „Made in Germany“ das sowohl die Fantasie als auch Kreativität sowie das logische Denkvermögen fordert und dabei bewusst sein Hauptaugenmerk auf pädagodische Anforderungen ohne weitere Hilfsmittel oder besondere Anleitungen legt? Das gibt es tatsächlich! Möglich macht das eine Erfolgsgeschichte, die bereits vor über 50 Jahren anfing und auch heute noch begeistert. Die Rede ist von den Bausteinen fürs Leben –fischertechnik. Hierbei handelt es sich um sogenanntes Lernspielzeug, dass am Standort Waldachtal im Schwarzwald hergestellt wird. Alle Baukästen lassen sich ideal miteinander kombinieren und werden daher auch gerne als Lernmittel an Schulen und Universitäten hergenommen.

Einst noch wurden die Bausteine für die Kinder von Geschäftspartner als Weihnachtsgeschenk entwickelt. Aufgrund der guten Resonanz entschied man sich später jedoch, diese Erfindung als Baukastensystem auf dem Markt anzubieten. Neben drei Grundkästen wurden auch fünf Ergänzungskästen angeboten, die wenig später auch erste Auszeichnungen bekam und sich so beispielsweise über die höchste französische Auszeichnung für Spielzeuge, den „Oscar du Jouet“ erfreuen durften.

 Die ersten 1000 Baukästen spendete der Erfinder Artur Fischer zu Weihnachten 1965 der Aktion Sorgenkind.

Mittlerweile hat sich das Sortiment des Unternehmens enorm vervielfältigt und begeistert daher auch heute noch mit unzählig vielen Baukästen die beispielsweise aktuelle technische Entwicklungen aufgriffen und so auch mit regenerativen Stromerzeugung sowie Roboter-Modellen mit grafischer Software (die erlauben das ein Modell programmiert werden kann) die Herzen aller zum Funkeln bringen. Auch hat fischertechnik am pädagogischen Anspruch festgehalten und in den 1960er Jahren bereits das fischertechnik-Schulprogramm entwickelt. Selbst in denhobby-Begleitheften wurden dem Leser ausführlich technische und physikalische Zusammenhänge mit Hilfe von fischertechnik-Modellen erläutert.

Neu dazu gekommen sind erst kürzlich die sogenannten Mini Bots (UVP: 99,95 € ), die das Thema Roboter auf ihre ganz eigene Weise umsetzen und demnach einen einfachen Einstieg in diese durchaus interessante Welt bieten. Besonders beeindruckend ist dabei, dass die raffinierten Robotermodelle sowohl Linien als auch Hindernissen ausweichen können. Aus Aktoren und Sensoren, wie IR Spursensor und Taster, können fünf flinke Action-Roboter gebaut werden. Die Programme der Mini Bots sind auf dem fischertechnik Electronics-Modul fest gespeichert und können über DIP-Schalter eingestellt werden.

Die neuen Mini Bots (UVP: 99,95 €) setzen das Thema Roboter auf ihre eigene Weise um und bieten einen einfachen Einstieg in diese Welt. Die raffinierten Robotermodelle können Linien folgen und Hindernissen ausweichen.

 

Aus Aktoren und Sensoren, wie IR Spursensor und Taster, können fünf flinke Action-Roboter gebaut werden. Die Programme der Mini Bots sind auf dem fischertechnik Electronics-Modul fest gespeichert und können über DIP-Schalter eingestellt werden.

 

fischertechnik ROBOTICS Mini Bots

 

Bereits im vergangenen Jahr konnte ein Baukasten des Unternehmens unseren Alltag für den Moment schwinden lassen und allerhand Freude bereiten. So entstanden realitätsnahe Modelle (beispielsweise ein Bagger), die allesamt die Funktionsweise von Pneumatikventilen und -zylindern beinhalteten. Anders als zunächst erwartet, ließ bereits zu diesem Zeitpunkt das erste fertige Werk nicht lange auf sich warten. Innerhalb weniger Minuten ergötzten wir uns an einem Bagger, der dank der Pneumatikfunktion für weiteren Spielspaß nach dem Zusammenbauen sorgte. So pumpten wir fleißig Luft in die Ventile und erfreuten uns an den damit verbundenen Möglichkeiten die uns allesamt ein Lächeln auf die Lippen zauberten. Aus unzählig vielen Einzelteilen, die im Übrigen ausschließlich aus hochwertigen, gesundheitlich unbedenklichen Kunststoffe wie z.B. ABS (Acrylbutadienstyrol), PA 6 (Polyamid), POM (Polyoxymethylen) oder TPE (Thermoplastischer Elastomer) hergestellt werden, wurde spielerisch ein Modell gefertigt, dass die Herzen der Kleinen erfreute und unbewusst ihr technisches Grundverständnis fördern konnte.

 

fischertechnik ROBOTICS Mini Bots fischertechnik ROBOTICS Mini Bots fischertechnik ROBOTICS Mini Bots fischertechnik ROBOTICS Mini Bots fischertechnik ROBOTICS Mini Bots

Diesmal jedoch war vor allem Geschick und Interesse bezüglich Roboter gefragt, weshalb ich mich trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit Freude über den Mini Bots Baukasten gestürzt habe. Für jedes Modell wird hierbei im Übrigen das gleiche Grundgerüst genutzt.

Dank der enthaltenen Bauanleitung wusste ich sofort wohin die Bausteine gehörten und konnte so ohne größere Schwierigkeiten meiner Fantasie freien Lauf lassen. Ein Erlebnis das mir wahrlich viel Freude bereitet und ganz nebenbei bemerkt auch schon eine 50 jährige Erfolgsgeschichte zu verbuchen hat. So erfüllen die Bausteine bereits seit 1965 ihren pädagogischen Zweck und erfreuen sich seither stets an wachsender Beliebtheit.

 

fischertechnik ROBOTICS Mini Bots – die fertigen Roboter

 

Gleich 5 unterschiedliche Modelle wie beispielsweise der Spurensucher, Hinderniserkenner oder Fahrroboter lassen sich mit den enthaltenen 145 Teilen zusammenbauen. Zwar bedarf es hierbei definitiv etwas mehr Zeit, da die Modelle zum Schluss noch verkabelt werden müssen, dennoch bereitet das Set enorm viel Freude und eignet sich demnach auch prima für triste Herbsttage in den heimischen vier Wänden. Besonders cool empfand ich aber die „Spielereien“ danach, denn die Roboter können beispielsweise einer schwarzen Spur nachfahren, dessen Erklärung wir auf dem sogenannten E-Learning Portal fanden. Für einen Laien wie mich, der keine Ahnung vom Programmieren hat, wäre es ohne diese Möglichkeit schwer zu verstehen, demnach findet man auf dem E-Learning-Portal alle Beschreibungen, Erklärungen und didaktischen Begleitinformationen zum Baukasten.

Erhältlich ist das Set „Mini Bots“ für 99 Euro! Mir gefällt es – und wie. Sehr empfehlenswert!

fischertechnik ROBOTICS Mini Bots

fischertechnik ROBOTICS Mini Bots

fischertechnik ROBOTICS Mini Bots

fischertechnik ROBOTICS Mini Bots

Janine

2 Kommentare

  1. nici
    7. Oktober 2016 / 10:25

    Huhu meine Liebe…

    Ah wie süß. Das wäre ja was für meine zwei Männer..
    Danke für die Vorstellung. Muss ich nachher mal schauen, was es bei denen noch so gibt ;)

    Alles liebe

    • Calista
      Autor
      9. Oktober 2016 / 12:42

      Viele schöne Sachen :) besonders cool finde ich die Murmelbahn :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere