Anzeige

 

Ho ho ho, traditionell feiern wir am 6. Dezember den Nikolaustag. An jenem Tag ist es in Deutschland Brauch, Süßigkeiten in Stiefel oder Strümpfe zu stecken. In Teilen Belgiens und in den Niederlanden legt Sinterklaas hingegen jedes Jahr per Schiff in einem anderen Hafen an. Anschließend reitet er von Dach zu Dach und klettert durch die Schornsteine, um knapp drei Wochen vor Weihnachten Geschenke zu bringen. Passend dazu habe ich ein tolles DIY für euch, mit dem ihr gewiss jeden Tag zu einem besonderen Erlebnis macht. In diesem Beitrag zeige ich euch, wie ihr ganz einfach einen Adventskalender für Kinder basteln könnt. Hergestellt aus einfachen Klopapierrollen, stellt er außerdem ein tolles Upcycling dar.

Tipp: Originelle, ausgefallene, praktische und schöne Geschenkideen für Kids und Erwachsene findet ihr auf dem Geschenkeblog Geschenkezapp. Ob für Weihnachten, Ostern oder den anstehenden Geburtstag – auch plastikfreie Geschenke werden dort nicht vernachlässigt.

 

Adventskalender für Kinder selber basteln

 

Für diesen tollen Nikolausadventskalender aus Klopapierrollen braucht ihr folgende Materialien:

  • 24 leere Klopapierrollen
  • Bastelpapier in rot und weiß
  • Klebestift
  • Schere
  • Filzstift in schwarz
  • Kordel
  • weiße Bommeln (Alternativen: Holzperlen, Styroporkugeln, Papier)

 

Schritt #1: Klopapierrollen vorbereiten

Zuerst beklebt ihr die leeren Klopapierrollen mit dem roten Bastelkarton. Schneidet dafür das Bastelpapier in der richtigen Größe zu und klebt es mit dem Klebestift um die leere Klopapierrolle fest. Gut trocknen lassen.

Anschließend faltet ihr die beklebten Klopapierrollen nach Anleitung.

 

Schritt #2: Nikolaus anpassen

Danach schneidet ihr aus dem weißen Bastelkarton 24 gleich große Dreiecke, die ihr schließlich als Bart an eurem Nikolaus befestigt.

Zu guter Letzt verleiht ihr den kleinen Nikoläusen noch den letzten Feinschliff, indem ihr ihnen ein Gesicht, Hände und Füße sowie Schuhe malt. Zusätzlich könnt ihr eine Kordel an der Mütze befestigen und diese mit einer weißen Bommel versehen.

Der selbstgemachte Adventskalender für Kinder kann nun mit leckeren Gaumenfreuden gefüllt werden. Aufgrund der Größe der einzelnen Nikoläuse passen leider nur kleine Köstlichkeiten in den Adventskalender. Macht aber nichts, allein die Optik der niedlichen Weihnachtsmänner wird Kinderaugen strahlen lassen.

Tipp: Die Nikoläuse aus Klopapierrollen eignen sich auch prima als Geschenkanhänger oder kleines Mitbringsel.

Janine & Baby Noah