Anzeige

 

Die Umstellung der Pflegeroutine auf Naturkosmetik gelingt nicht von heute auf morgen. Wir müssen unserer Haut genügend Zeit geben, sich umzugewöhnen. Demnach empfiehlt es sich bereits vorab zu überlegen, welche konventionellen Produkte man gegen natürliche Pflegeprodukte austauschen möchte. Wenn man zum Beispiel mit den Haaren beginnen möchte, sollte man gleich alle Haarprodukte umstellen – Shampoo, Haarmaske, Spülung und Stylingprodukte. Danach kann man sich von Körperregion zu Körperregion vorarbeiten. So ist es für den Körper einfacher, sich langsam an die Umstellung zu gewöhnen. Die Haare brauchen übrigens eine längere Übergangszeit. Grund dafür ist, dass in Naturkosmetik keine Silikone enthalten sind, weshalb sich die Haare zu Beginn sehr trocken anfühlen können. Es bedarf mehrere Monate Geduld, bis der Silikonfilm von den Haaren verschwunden ist. Mit viel Geduld und Ausdauer klappt dieser Wechsel jedoch problemlos und der Körper wird es uns mit einer strahlend schönen Ausstrahlung danken.

Seit etwa 20 Jahren entwickelt Panier des Sens seine Produktexpertise und nutzt dabei das einzigartige Knowhow der Seifenmeister und Meisterparfümeure aus Marseille und Grasse. Die natürlichen und veganen Pflegeformeln werden in der Provence entwickelt und hergestellt, immer unter Nutzung kurzer Produktionsketten und lokaler Partnerschaften.

In diesem Beitrag möchte ich euch meine aktuellen Favoriten von Panier des Sens etwas genauer vorstellen.

 

Panier des Sens Glättendes Körperpeeling – Wohltuende Traube

Das glättende Körperpeeling ist der erste Schritt des Weinlaubrituals Detox & Straffung und bereitet die Haut auf die nächsten Pflegeschritte vor. Diese mit natürlichen Peeling-Pulvern, Pflanzenölen und -buttern angereicherte, cremige Lotion reinigt und peelt die Haut sanft, ohne sie auszutrocknen. Das Peeling stimuliert die Zellerneuerung und verfeinert das Hautbild sichtbar, indem es abgestorbene Zellen entfernt.

Angewandt wird es ein- bis zweimal pro Woche. In kreisenden Bewegungen auf die feuchte Haut auftragen und sanft einmassieren, um die Mikrozirkulation zu aktivieren. Anschließend mit kaltem Wasser abspülen, um die Haut zu kräftigen.

Neben dem tollen Peelingeffekt konnte auch der Duft verzaubern: ein Cocktail aus spritzigen und fruchtigen Noten, die durch sinnlich weiße Blüten zart gemildert werden.

 

Glättendes und weichmachendes Öl

Im Anschluss habe ich auf das Trockenöl von Panier des Sens zurückgegriffen. Dieses beinhaltet nur 12 Inhaltsstoffe, die glätten, verschönern und die Haut in nur einem Schritt pflegen. Die Haut ist im Anschluss geschmeidig, strahlend und sichtbar schöner.

Das Öl wird täglich auf die trockene oder leicht feuchte Haut aufgetragen und sanft einmassiert. Die trockene Öltextur ermöglicht ein schnelles Anziehen nach dem Auftragen und hinterlässt frische, spritzige und würzige Duftnoten auf der Haut.

 

Panier des Sens Active Firming Cream

Zu guter Letzt durfte meine Haut sich über die feuchtigkeitsspendende Körpercreme von Panier des Sens freuen. Bei der PANIER DES SENS Active Firming Cream handelt es sich um eine straffende, entwässernde Körpercreme, die eine Extraportion Feuchtigkeit beinhaltet. Die angenehme Gel-Textur zieht schnell ein und hinterlässt keinen unangenehmen Fettfilm auf der Haut. Die feuchtigkeitsspendende Körpercreme hilft, die Haut zu straffen und den Orangenhauteffekt zu reduzieren. Die Haut fühlt sich geschmeidig, fester und elastischer an.

Tipp: Für ein intensiveres Frischegefühl und einen straffenden Effekt beim Auftragen legt man die Tube vor dem Gebrauch kurz in den Kühlschrank.

 

 

Panier des Sens en Provence – Natürliche Körperpflege

 

Das 2001 in Südfrankreich im Herzen der Provence gegründete Unternehmen ist mir tatsächlich schon länger bekannt. Da ich seit Jahren bewusst auf Naturkosmetik zurückgreife, kam ich mit den natürlichen und veganen Pflegeformeln von Panier des Sens schon mehrfach in Kontakt. Demnach ist es keineswegs verwunderlich, dass auch die Traubenrituale mein Herz im Nu erobern konnten. Die Traube ist übrigens für ihre antioxidativen und restrukturierenden Eigenschaften bekannt. Der Extrakt der weißen Traube, die auf dem Weingut Domaine de la Blaque in der Haute-Provence angebaut wird und biologisch zertifiziert ist, hat zahlreiche wohltuende Wirkungen und hinterlässt einen erfrischenden, prickelnden und fein säuerlichen Duft auf der Haut.

Mit dem Code CALISTASTRAUM20 bekommt ihr 20% Rabatt auf eure Bestellung.

Die Produkte sind seit 27. Januar 2022 online zu erwerben.

Janine