[Anzeige] Gestärkt durch den Tag mit Schmuckstücken von Stoneberry

Bereits die alten Ägypter und Römer wussten um die Heilwirkung bestimmter Edelsteine durch Auflegen. Als alternative Naturheilmittel zum Ausgleich von Dysbalancen spielten Steine eine bedeutende Rolle.

Der Azurit beispielsweise ist ein Mineral aus der Mineralklasse der Carbonate und Nitrate. Er eignet sich sehr gut für die Meditation und wirkt sich dabei extrem positiv auf die geistige Aufnahmefähigkeit und das Vorstellungsvermögen aus. Gemeinsam mit Bergkristall und Rosenquarz gilt der Azurit als Schutzschild gegen elektromagnetische Strahlung. Zudem ist er ein beliebter Glücksbringer, der Selbstvertrauen schenkt.

 

Bei Meditationen beschert die Azurit Wirkung Freude und klärt die Seele.

 

Häufig wird dem Mineral nachgesagt, dass es eine entgiftende Wirkung auf den Organismus ausübe, die Schilddrüsenfunktionen anrege und die Regeneration des Körpers nach Operationen oder Krankheiten unterstütze. Für den Wirkungsbereich in der Esoterik gibt es allerdings keine wissenschaftlichen Belege. Nichtsdestotrotz findet er gerade in diesem Bereich großen Anklang.

 

Stoneberry – Schmuck der Natur

Mineralien jeglicher Art sind vor allem bei Sammlern sehr beliebt. Ich kann mich noch gut an eine Zeit aus meiner Kindheit erinnern, in der meine Schwester bewusst Ausschau nach schönen Steinen hielt. Immer wieder wurde sie beim Wandern mit meinen Großeltern auf ansprechende Mineralien aufmerksam, die sofort einen Platz in ihrer Hosentasche einnahmen. Zuhause blätterten wir gemeinsam zig Bücher durch um herauszufinden, um welches Mineral es sich dabei handelt. Nicht immer waren die Ergebnisse zufriedenstellend, doch für sie war jeder Stein etwas ganz besonderes. Dabei kam es ihr nicht auf die Optik oder den Wert an, sondern vielmehr auf die Bedeutung und das damit verbundene Erlebnis.

Auch heute noch zieren echte Steine unseren Körper, meistens jedoch in Form von hochwertigen Schmuckstücken. Stoneberry bietet hierfür beispielsweise eine Vielzahl an echten Unikaten, die allesamt auf ihre Weise begeistern. Für Liebhaber des Halsschmucks werden verschiedenste Kettenarten wie glatte Schlangenketten, Ankerketten, Roloketten, glitzernde, feine Venezianerketten, Kugelketten oder flache Panzerketten angeboten. Ebenso wie die Halsreife sind all diese Artikel aus hochwertigem 925 Sterling Silber hergestellt. Die Produkte sind teilweise echt vergoldet, rosévergoldet oder durch Rhodium-Beschichtung anlaufgeschützt.

Weil echter Stein sich nicht nur als Accessoire getragen gut macht, sollte man ihm auch in den heimischen vier Wänden einen besonderen Platz widmen. Demzufolge habe ich für meinen Azurit einen schicken Schmuckständer gebastelt, der die Farben des Minerals in den Vordergrund rückt.

Auf diese Weise bekommt der dem Steinbock zugeordnete Azurit vollste Aufmerksamkeit.

In Europa wurde der Azurit übrigens lange Zeit als Pigment für die Herstellung von blauer Farbe genutzt. Etwa ab Beginn des 18. Jahrhunderts wurde die Verwendung als Pigment jedoch eingestellt, da es andere Stoffe für die Farbherstellung gab.

Der Azurit wird in der heutigen Zeit hingegen gern als Trommelstein, Handschmeichler, Anhänger oder auch Donut gearbeitet.

Janine

3 Kommentare

  1. Ivonne
    23. August 2018 / 9:42

    Danke für deinen Bericht. Ich mag ja Steine sehr und hab auch einige. Meine Freundin glaubt total an die Heilung durch Steine. Sie trinkt z.b. nur Wasser, was sie mit ihren Steinen ansetzt.

  2. Marcella André
    31. August 2018 / 8:18

    Guten Morgen Liebes!

    Vielen Dank für den tollen Bericht Ich sammel heute noch Steine und Mineralien. Da bin ich wie Deine Schwester bei mir landen auch alle Steine in der Hosentasche.

    Liebe Grüße Marcella

    • Calista
      Autor
      31. August 2018 / 9:21

      Hihi Steine haben aber auch etwas richtig tolles an sich :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere