[Anzeige] 6 Regeln für die richtige & gesunde Intimpflege

Wenn es um die Intimpflege geht, passieren uns vor allem zwei Fehler: zu viel oder zu wenig waschen. Hierbei handelt es sich dabei um eine recht einfache Angelegenheit, die aber auch zu allerhand Fehlern führen kann. In diesem Beitrag verrate ich dir daher, warum du auf eine natürliche und biologische Intimpflege setzen solltest.

Sobald es um das Thema „Intimpflege“ geht, zieren wir uns offen darüber zu reden. Ein sehr intimes Thema gerade für Frauen, das meist nur beim Gynäkologen unseres Vertrauens angesprochen wird. Dabei ist es gerade für Frauen wichtiger denn je, denn sowohl vor als auch nach der Regel sowie während der Schwangerschaft besteht eine erhöhte Anfälligkeit für Entzündungen. Allgemeinerkrankungen können zudem die Entstehung von Pilzinfektionen begünstigen. Saunabecken, Whirlpools, Feuchttücher und desodorierende Vorlagen, die Desinfektionsmittel enthalten, können den Intimbereich zusätzlich reizen und die Intimflora schädigen.

Wichtig ist daher den pH-Wert bei 3 bis 4 und somit die Schutzfunktion der Intimflora intakt zu halten. Denn nur so schaffen wir es, den natürlichen, milchsauren Schutz im Intimbereich zu gewährleisten.

 

Intimpflege Tipps – So senkst du das Risiko für Infektionen

Ein paar Grundregeln sollten beide Geschlechter beachten, denn eine vernünftige Intimpflege erhöht nicht nur das Wohlbefinden im Alltag und beim Sex, sondern beugt auch Krankheiten vor. Doch auch übertriebene Sauberkeit kann Scheidenentzündungen und Ausfluss hervorrufen. Schuld daran sind Seifen, Duschgel und Shampoo, die aufgrund ihres zu hohen pH-Wertes die schützende Milchsäure im Intimbereich wegwaschen. Es entsteht ein hartnäckiger, nach Fisch riechender Ausfluss mit ständigem Nässegefühl.

  • Tipp 01: Regelmäßig Unterwäsche wechseln!

Logisch oder? Um Pilzinfektionen oder Entzündungen im Genitalbereich zu vermeiden, sollte man zudem auf Slips aus synthetischem Material verzichten. Sonst staut sich die Wärme, was wiederum Pilzerkrankungen fördern kann.

  • Tipp 02: Ausschließlich äußerlich reinigen!

Während der Dusche niemals den Wasserstrahl direkt in die Scheide richten. Auch während der Monatsblutung reicht eine äußerliche Reinigung vollkommen aus.

  • Tipp 03: Sparsam mit Slipeinlagen umgehen!

Keine Frage, als Unterstützung während und kurz nach der Periode sind Slipeinlagen bestens geeignet. Auf eine Daueranwendung sollte jedoch verzichtet werden, denn die Schutzfolie aus Kunststoff verhindert die Luftzirkulation in der Unterhose. Die Folge: unangenehme Gerüche entstehen.

  • Tipp 04: Risiko Intimrasur

Die Intimrasur gehört heute einfach dazu. Aus hygienischer Sicht ist dagegen auch nichts einzuwenden. Allerdings kann das Rasieren die Haut reizen, die Haarwurzeln können sich entzünden und die Haare einwachsen. Abzuraten ist vor allem von Enthaarungscreme. Vielmehr lohnt es sich eine Nassrasur unter der Dusche mit einer milden Waschlotion zum Aufschäumen vorzuziehen. Dabei sollte immer behutsam in Wuchsrichtung der Haare rasiert werden und anschließend der gereizte Bereich mit einer milden Creme gepflegt werden.

  • Tipp 05: Auf Waschlappen und/ oder Schwämme verzichten!

Für die Intimhygiene bei der Frau werden gelegentlich Waschlappen empfohlen. Diese stellen allerdings den idealen Nährboden für Keime dar. Daher einfach mal den Lappen weglassen und den Intimbereich ohne Hilfsmittel reinigen.

  • Tipp 06: Nach dem Sex direkt den Gang zur Toilette machen!

Unromantisch aber wirkungsvoll, denn durch sexuelle Aktivitäten können Bakterien aus dem Darm oder der Scheide leichter in die Harnröhre gelangen. Dort , wenn die nötigen Voraussetzungen gegeben sind, schließlich zu Entzündungen führen. Beim Toilettengang werden diese regelrecht heraus gespült.

 

Aggressive Reinigungsmittel sind also nicht nur unnötig, sie können sogar kontraproduktiv sein. Und genau deshalb stellt BIOTURM hochwertige Naturkosmetik her, die ein höchstes Wohlgefühl für Menschen mit Problemhaut, aber auch für jeden anderen Hauttyp darstellt. Das Besondere daran die Kombination aus dem selbst entwickelten Lacto-Intensiv Wirkkomplex und hochwertige zusätzliche Wirkstoffe wie Pflanzenöle und – extrakte sorgen für eine optimale Verträglichkeit und eine vitalere Haut.

 

So benutzt man Intimpflege richtig

Im Grunde ist die tägliche Intimpflege sehr einfach. Denn sowohl der zarte Wasch-Schaum als auch das milde Wasch-Gel sind aufgrund ihrer reinigenden Komponenten besonders verträglich. Demzufolge können sie auch täglich angewandt werden.

Das Intim Wasch-Gel beispielsweise wirkt ähnlich wie der Wasch-Schaum. Ideal zum Mitnehmen beruhigen die Inhaltsstoffe Bio-Kamille und Bio-Ringelblume Reizungen und Rötungen. Der hohe Gehalt des Lacto-Intensiv Wirkkomplexes unterstützt zeitgleich die Schutzfunktion der Intimflora und hilft vorzubeugen.

Intimpflege Frau Bioturm NaturkosmetikIntimpflege Frau Bioturm Naturkosmetik

Steht hingegen eine sanfte Nassrasur in der Bikini-Zone an, lohnt es sich auf die milde Rasiercreme von BIOTURM zurückzugreifen. Die Kombination von hohem Gehalt an Milchsäure und hochwertigen Bio-Ölen sowie Bio-Extrakten aus Calendula und Kamille ermöglichen, dass die Haut schon bei der Rasur gepflegt wird. Irritationen und Rasurbrand vorbeugen war noch nie so einfach.

„Es gibt keine bessere natürliche Übereinstimmung um den Schutz der weiblichen Intimflora zu erhalten.“

Für die tägliche Pflege gereizter und irritierter Haut im äußeren Intimbereich eignet sich indessen die spezielle Intim Salbe. Traditionelle entzündungshemmende Bio-Pflanzenextrakte sorgen dabei für Regeneration und verhindern Rötungen und Reizungen im Intimbereich.

Intimpflege Frau Bioturm Naturkosmetik Intimpflege Frau Bioturm Naturkosmetik Intimpflege Frau Bioturm Naturkosmetik

Abschließend noch ein bisschen Pflege zum Aufsprühen in Form eines Intim Deo-Sprays und schwups ist man optimal vorbereitet und gepflegt.

 

BIOTURM Intimpflege auch für den Mann

Pah, wer jetzt denkt nur Frauen sollten sich um das Thema Intimpflege kümmern irrt sich gewaltig. Denn auch für Männer sollte die Intimpflege zur täglichen Körperhygiene dazu gehören. Immerhin beugt diese auch beim Mann Hautreizungen, Jucken und Brennen vor.

Zur gründlichen Reinigung des männlichen Intimbereichs empfiehlt sich eine seifenfreie Reinigung mit besonders milden Komponenten. Pflanzliche Waschsubstanzen fördern das Gleichgewicht der Intimflora des Mannes und reinigen den Intimbereich sanft. Hochwertige Pflanzenextrakte beruhigen zusätzliche die sensible Haut.

 

Grundsätzlich gilt: Intimpflege sollte keineswegs ein Beauty-Tabu darstellen. Natürliche und biologische Intimpflege sorgt dafür, dass wir gesund und gepflegt durch den Tag gehen. Infektionen bekommen dadurch keine Möglichkeit zu entstehen geschweige denn zu wachsen.

Janine


Gewinnspiel

  • Hinterlasst bis zum 27.05.2019 20:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag
  • zu gewinnen gibt es ein Intimpflege Produktset von BIOTURM
  • Keine Teilnahme per Mail oder Instagram
  • Teilnehmen können alle mit Wohnsitz beziehungsweise Lieferadresse in Deutschland
  • Ausgelost wird am 28.05.2019
  • Der Gewinner wird via E-Mail benachrichtigt und unter seinem Kommentar benachrichtigt
  • Natürlich wird die Adresse nicht gespeichert, sie wird nur zum Versenden des Gewinns benötigt. Darum bestätigst du mit deiner Teilnahme am Gewinnspiel, dass ich deine Adresse an Bioturm für den Versand weitergeben darf.
  • Meldet sich der Gewinner innerhalb von 48 Stunden nicht bei mir, verfällt der Gewinn
  • Der Rechtsweg, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Gewinnes in Bargeld ist ausgeschlossen. Ich übernehme keine Haftung für Transportschäden oder Verlust der Ware während des Postweges.

103 Kommentare

  1. Ivonne
    16. Mai 2019 / 8:10

    Ich nutze auch eine Intimwaschcreme,aber ich finde den Duft nicht wirklich toll und verwende da zwischendurch auch lieber normales Duschgel.

  2. Nennie L.
    16. Mai 2019 / 8:38

    Bisher habe ich immer normale Intim-Waschgele genutzt… habe aber schnell wieder aufgehört, weil es nach der Intimrasur zu doll gebrannt hat.
    Nach deinem Bericht, werde ich mir mal ein Intim-Waschgel mit natürlichen Inhaltsstoffen holen.
    Vielen Dank dafür.

  3. 16. Mai 2019 / 11:18

    so natürlich wie möglich, grade im Intimbereich wichtig.

  4. Silvia van da Johnson
    16. Mai 2019 / 14:54

    Wow das ist ja echt einiges was ich Koch nicht wusste danke für die Aufklärung ❤️sehr interessanter Beitrag. Ich habe noch nie solch eine intimpflege benutzt würde es gern mal testen ❤️

    • Calista
      Autor
      31. Mai 2019 / 10:50

      Herzlichen Glückwunsch, du hast gewonnen :)

    • Calista
      Autor
      7. Juni 2019 / 8:29

      Leider kam bis dato keine Rückmeldung auf meine Mail, weshalb ich leider einen anderen Gewinner auslosen muss.

  5. Mirja Deppe
    16. Mai 2019 / 14:56

    Ich hab nach meiner Operation da gerade große Probleme und ich hab bis jetzt noch nicht das richtige gefunden

    Danke für die tolle Aktion
    Bio ist super ich vertrage ganz viele Sachen nicht es wäre richtig klasse da ich schon ziemlich viel probiert habe
    Liebe Grüße aus dem Harz Mirja

  6. Samira
    16. Mai 2019 / 15:17

    Natürlichkeit ist ganz wichtig im Intembereich, nutze meistens die Baby Tücher von Eco Nature

  7. Melissa Mitzel
    16. Mai 2019 / 15:27

    Super geschrieben und das Gewinnspiel ist auch mega, darüber würde ich mich riesig freuen ❤️

  8. Carolin Stober
    16. Mai 2019 / 17:10

    Bisher habe ich nur Drogerieeigenmarken Intimwaschgels genutzt, wollte aber schon länger super gerne mal eines aus dem Naturkosmetikbereich ausprobieren! :)

  9. Jessica Ramm
    16. Mai 2019 / 17:21

    Sehr Interessant. Meine Frauenärztin sagt immer das Wasser reichen würde. Aber so eine Intimwaschlotion mit Milchsäurebakterien würde ich vorziehen.

  10. Petra
    16. Mai 2019 / 19:58

    sehr informativer Bericht – das Thema Intimhygiene sollte kein Tabuthema sein

    LG Petra

  11. Sandra Höpker
    16. Mai 2019 / 21:32

    Danke , der Bericht ist sehr interssant bin echt sehr skeptisch bei vielen produkten und ihre Inhalte weil ich sehr empfindliche haut habe aber ihre produkte sind sehr überzeugend . lg Sandra

  12. 17. Mai 2019 / 6:50

    ein sehr guter Bericht es wird viel zu wenig darüber gesprochen aber in der heutigen zeit sollte es kein tabu Thema sein danke für den tolle Bericht

  13. Sandra
    17. Mai 2019 / 8:08

    Finde ich wirklich toll. Kaum jemand traue sich, darüber zu schreiben. Vor allem finde ich es toll, da es Bio ist.. sehr gerne möchte ich gewinnen..

  14. 17. Mai 2019 / 11:54

    Liebe Janine,
    ich verwende ja bereits ausschließlich Naturkosmetik.
    Im Intimbereich habe ich bisher nur Wasser verwende und für die Intimrasur die Rasiercreme von BIOTUMR. Die Intimpflege Produkte sind mir also ein Begriff.
    Seit kurzem verwende ich nun auch die anderen Pflegeprodukte und bin begeistert wie von der Rasiercreme.
    Liebe Grüße sendet Marie

  15. Sissi S.
    17. Mai 2019 / 12:55

    ich hatte früher auch sehr häufig mit sehr schmerzhaften Blasenentzündungen zu kämpfen, werde in die Richtung auch mehr umdenken, denn irgendwie fühle ich mich, warum auch immer, nicht wohl , wenn ich den Intimbereich nur äußerlich wasche. Erklärt sich aber, wenn ich deiner sehr ausführlich und toll beschriebenen Beitrag lese.
    Auch in ‚Richtung Unterwäsche müsste ich mal umdenken und gänzlich weg von Synthetik, aber nun denn, wohl typisch Frau Problem, und man geht hip ;).
    Biotherm kenne ich von meiner Dermatologin als Körperlotion eine sehr gute Marke. Die Intimprodukte habe ich bislang noch nicht ausprobiert, vielleicht hab ich ja Erfolg ;), dennoch, wünsche ich uns allen die Daumen voller Glück ;)

  16. Biene
    17. Mai 2019 / 15:14

    Cool danke für die tollen Infos. Gerne mache ich an deinem Gewinnspiel mit. Weiter so.

  17. Natascha Reichert
    17. Mai 2019 / 23:45

    Uihhh, ich bin schon länger auf der Suche nach einer guten Pflegeserie für die Intimpflege, bis jetzt war ich nie vollkommene zufrieden. Vielleicht ist es ja diese Serie, die alles toppt…

  18. Andrea Odörfer
    18. Mai 2019 / 14:49

    Bisher habe ich noch nie Produkte für den Intim-Bereich benutzt.
    Ich würde mich sehr über die Produkte freuen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Andrea

  19. C.S.
    18. Mai 2019 / 21:36

    Danke für den Bericht – bisher hab ich auf Intimwaschgel verzichtet – aber ein Bio-Produkt das natürlich ist wäre interessant – das würde ich gerne mal testen.

  20. Tessa Hansch
    19. Mai 2019 / 12:59

    Ich kenne es noch nicht aber werweiß vieleicht bald.

  21. Ivonne Köberlein
    19. Mai 2019 / 13:00

    Dankeschön,ich benutze Lactacyd aus der Apotheke,Intimpflege ist mir sehr wichtig,da ich früher öfters Entzündungen hatte und durch das ständige Antibiotika eine gestörte Flora hatte,seitdem Zäpfchenkur und passende Intimpflege.Diese kenne ich noch nicht.Würde mich freuen.lg

  22. Susanne
    19. Mai 2019 / 13:31

    Supi Aktion von euch, auf alle Fälle euren gesamten Team einen wunderschönen Sommer,würde es gerne testen,macht weiter so ♥️

  23. Susanne
    19. Mai 2019 / 13:46

    Bisher nutze ich immer Seife oder Duschgel. Aber manchmal juckt es oder habe mal ein kleine Entzündung, daher würde ich gerne mal was spezielles für die Intimpflege probieren.

    Liebe Grüße
    Susanne

  24. Simone Tischler
    19. Mai 2019 / 13:51

    Sehr Interessant er Beitrag.

  25. Carmen Westermann
    19. Mai 2019 / 15:46

    Ich benutze milde Seife und habe das Richtige noch nicht gefunden.
    Danke für deinen sehr ausführlichen
    und sehr informativen Bericht.
    Würde ich sehr gerne ausprobieren.
    Liebe Grüße Carmen

  26. Sandra
    19. Mai 2019 / 16:33

    Hallo,
    ich benutze eine Intimwaschlotion im Wechsel mit anderen Reinigungsmitteln auch im Gesicht. Das ist ganz toll, weil reizarm, mild und niederiger pH. Bioturm kenne ich noch gar nicht, danke für den Bericht.
    LG

  27. Axel V.
    19. Mai 2019 / 17:07

    Reinlichkeit ist mir kein Graus.

  28. Inge Stumm
    19. Mai 2019 / 17:43

    Bisher habe ich keine Intim-Waschpflege benutzt. Nach diesem Bericht habe ich viel Neues erfahren und werde es gerne mal testen.

  29. Kristin L.
    19. Mai 2019 / 18:14

    ich habe noch keine Intim-Waschpflege benutzt, sondern einfaches Duschgel. Da ich immer gerne neues ausprobiere, würde ich die Produkte gerne gewinnen :)

    • Calista
      Autor
      7. Juni 2019 / 8:29

      Herzlichen Glückwunsch du hast gewonnen !

  30. Denise Opitz
    19. Mai 2019 / 18:14

    Ich finde das Verwenden solcher Produkte sehr wichtig, vor allem in der Schwangerschaft. Daher würde ich mich mega freuen hier zu gewinnen und schicke die besten Grüße vom schönen Süden Deutschlands! :-D

  31. Kathrin
    19. Mai 2019 / 18:52

    Ich finde es großartig, dass du das Thema ansprichst. Ich persönlich bin bisher mit Seife und Wasser hervorragend durchgekommen. Ich wäre neugierig und würde mich auf den Gewinn freuen. Vielleicht belehrt es mich ja ;D

  32. Jacky Hesse
    19. Mai 2019 / 19:07

    Ich nutze gerne solche Produkte. Ich würde mich freuen diese Mal ausprobieren zu dürfen

  33. Anja
    19. Mai 2019 / 19:28

    Natürliche inhaltstoffe sind das A und O . Gerade bei mir als Neurodermitikerin ist die Haut besonders sensibel und fängt schnell zu nässen an oder es kommt zu Entzündungen.

  34. Kirsten Griep
    20. Mai 2019 / 6:46

    Ich würde es auch gerne testen, hört sich interessant an

  35. Sara
    20. Mai 2019 / 9:41

    Intim waschcreme benutz ich auch weil es mich öfter mal zwischen den Beinen juckt und das nervt so aber das von dir kenne ich noch nicht würde ich aber ziemlich gern kennlern und ausprobieren

  36. Sandra Winter
    20. Mai 2019 / 13:18

    Danke für diesen tollen Bericht. Intimpflege geht uns schließlich alle an. Die Produkte von Bioturm kenne ich leider noch nicht, aber sie hören sich vielversprechend an.

  37. Nicole Labusch
    20. Mai 2019 / 16:13

    Meist benutze ich Duschgel, weil ich meine, dass die Intimreinigungsprodukte nicht wirklich säubern.

  38. Marion Salentin-Gelhard
    20. Mai 2019 / 17:33

    Vielen herzlichen Dank für den informativen Bericht zu diesem wichtigen Thema. Ich würde mich riesig über das Intimpflege Set von BIOTURM freuen. Vielen herzlichen Dank für die tolle Gewinnchance liebe Janine.

  39. 21. Mai 2019 / 7:47

    Wow ein wunderschönes Beauty Paket und da würde ich mich sehr freuen wenn ich Glück hätte.
    Ein klasse Bericht der mich neugierig auf die Produkte macht. Liebe Grüße von Manuela und hab einen schönen Tag

  40. Imk€ Und€rhiLL
    23. Mai 2019 / 11:16

    Bisher benutze ich Wasser und solche unparfümierten Tücher für sensible Haut. Vielleicht geht es besser! Würde mich gerne davon überzeugen!

  41. 23. Mai 2019 / 20:48

    Sehr schöne Produkte für die Intimpflege…bin neugierig geworden Körper Hygiene ist immer ein muss vor allem der Bereich ..

  42. Manuela Mursch
    24. Mai 2019 / 7:41

    Da kann man ganz viele Fehler machen in der Intimpflege. Hört sich super an und wäre wirklich ein Versuch wert

  43. Julia B.
    24. Mai 2019 / 15:46

    Würde gern ausprobieren!
    Tolles Gewinnspiel! Danke!

  44. Ralf Freese
    24. Mai 2019 / 17:13

    Ein schönes Gewinnspiel, ich wünsche uns allen viel Glück.
    Alles wurde super beschrieben, Kompliment…weiter so..

  45. Dina.H
    24. Mai 2019 / 19:28

    Ich suche auch schon lang, die richtige Intimpflege. Es gibt ein gutes was aber sehr teuer ist und die günstigen und mittelpreisige Shampoos finde ich auch nicht gut. Wurde mich sehr freuen einmal auszutesten.

  46. Korinna
    24. Mai 2019 / 23:32

    Ehrlich gesagt noch nie dran gedacht mal sowas zu benutzen. Von daher wäre das eine spannende Sache.

  47. Frank Warnking
    25. Mai 2019 / 9:57

    würde es gerne ausprobieren :)

  48. Mandy Biene
    25. Mai 2019 / 9:59

    Bisher nutze ich keine intim Waschgels, da ich es als Überpflege betrachte. Jedoch geht der Trend dahin, dass die Formeln sehr mild sind, daher möchte ich die Gelegenheit gerne nutzen dies Mal auszutesten.

  49. Andrea Platzek
    25. Mai 2019 / 10:02

    Liebe Janine,
    ein wichtiges Thema, das selten angesprochen wird. Dein ausführlicher Bericht beschäftigt mich seit Tagen. Deshalb versuche ich jetzt auch mal mein Glück bei diesen vielversprechenden Produkten. Dazu noch biologisch, perfekt.

    Viele liebe Grüße und einen sonnigen Tag,
    Andrea

  50. Therese
    25. Mai 2019 / 10:16

    Tolles Gewinnspiel da hüpf ich doch gern mit in den lostopf gerne würde ich diese Produkte mal testen

  51. Jenny (Talindra)
    25. Mai 2019 / 10:23

    Guten Morgen,
    Ja die meisten werden von Zuhause aus wohl nicht aufgeklärt, weil dieses Thema wohl doch als ein grundlegendes Tabuthema gilt (zumindest kommt es mir so vor)
    Viele trauen sich nicht, auch mal selbst nachzufragen, daher gibt es leider zu viele, gerade junge Mädels, die das gänzlich falsch machen.
    Ich finde es sehr gut, dass du hier Aufklärung schaffst und ich hoffe, dass gerade auch viele Junge Mädels es lesen werden =)

    Ich drücke allen natürlich auch ganz fest die Daumen, für dieses wundervolle Gewinnspiel und wünsche allen (insbesondere dir Janine,) ein wundervolles, Sonniges Wochenende =)

  52. 25. Mai 2019 / 11:06

    Ich lege großen Wert auf natürliche Inhaltsstoffe, gerade im empfindlichen Intim Bereich unerlässlich.Die Produkte von Bioturm interessieren mich sehr!

  53. Manuela Be
    25. Mai 2019 / 11:13

    Eine gute Zusammenfassung die sehr informativ ist, das meiste habe ich schon immer berücksichtigt schön noch mal zu lesen was man richtig und falsch machen kann.

  54. Skady Golke
    25. Mai 2019 / 11:16

    Schön erklärt alles. Da weiss man was man falsch und richtig machen kann. Riesig würde ich mich über dieses Set freuen.

  55. Gerlinde H.
    25. Mai 2019 / 12:55

    Tolle Verlosung, gerne dabei.

  56. Tomke
    25. Mai 2019 / 13:21

    Ich habe ständig mit Blasenentzündungen zu tun. Die richtige Pflege könnte eventuell helfen.

  57. Sina
    25. Mai 2019 / 13:41

    Vielen Dank für den informativen Artikel und das tolle Gewinnspiel. Da hüpfe ich doch gerne mit in den Lostopf.

  58. 25. Mai 2019 / 13:54

    Super toller Artikel. Und die Pflegeserie hört sich fantastisch an .
    Da Versuch ich gern mein Glück . Danke für die Chance und dir ein schönes Wochenende

  59. Birgit
    25. Mai 2019 / 14:09

    Interessant und spannend zu lesen. Vielen Dank für all die Infos! Das möchte man wirklich gerne mal probieren um mitreden zu können.

  60. Anke
    25. Mai 2019 / 14:37

    Gute Pflege ist auch dort sehr wichtig!

  61. Simone Schmdt
    25. Mai 2019 / 14:43

    Die Serie würde ich gerne kennenlernen.Natürliche Inhaltsstoffe sind sehr wichtig gerade im Intimbereich.Danke für die Vorstellung ich bin gespannt

  62. Alida Stanzel
    25. Mai 2019 / 14:55

    Liebe Janine,
    Dein Bericht ist wirklich sehr interessant und innovativ.

    Ich würde mich wirklich riesig über das BIOTURM Pflegeset freuen.

  63. Gabi
    25. Mai 2019 / 15:26

    Oh,da mache ich gerne mit.In meinem Alter(55) finde ich ist auch Intimpflege besonders wichtig,da oft ,dies Uups Momente passieren,nach 3 Kindern wohl auch üblich ;)

  64. Andreas Lehmann
    25. Mai 2019 / 15:42

    Ich benutze nur Duschgels. Der Artikel hier hat mich aber angeregt, beim nächsten Einkauf eine Intim Waschlotion zu kaufen.

  65. Antonia Kleine
    25. Mai 2019 / 15:52

    Ein wirklich toller Bericht, der jeder Frau bewusst sein sollte. Thema Intimpflege ist so wichtig und mit den richtigen Produkten auch kinderleicht. Ich kenne die Pflegeserie von Bioturm nicht, würde sie aber gerne mal ausprobieren.

  66. Anne
    25. Mai 2019 / 16:05

    Die Produkte hören sich sehr Hautfreundlich an!

  67. 25. Mai 2019 / 16:07

    Ein tolles Set, sowas ist richtig wichtig.

    Liebe Grüße
    Daniela

  68. Bianca R.
    25. Mai 2019 / 16:11

    Das wäre das richtige für meine Tochter ;)
    Sie hat leider arge Probleme in diesem Bereich

  69. Marcel Wegner
    25. Mai 2019 / 16:17

    Super geschrieben und das Gewinnspiel ist auch mega, darüber würde ich mich riesig freuen

  70. 25. Mai 2019 / 16:36

    Ein sehr informativer Bericht, den ich mit Interesse gelesen habe. Und ein tolles Gewinnspiel, bei dem ich gern mein Glück versuche.

  71. Renate Busch
    25. Mai 2019 / 16:41

    Hautfreundlich und möglichst ohne Chemie muss es sein.

  72. Gaby G.
    25. Mai 2019 / 17:10

    Danke für den Bericht, ich würde die Produkte sehr gerne gewinnen und ausprobieren

  73. Petra
    25. Mai 2019 / 17:36

    ein wichtiges Thema was viel zu selten aufgegriffen wird

  74. 25. Mai 2019 / 17:53

    Mein Freund liebt meine weiche Haut, und es kann immer weicher werden. Good work Bioturm!

  75. Heike
    25. Mai 2019 / 17:55

    Habe leider oft Blasenentzündungen und somit Hautprobleme ( Brennen ) im Intimbereich. Ich würde deshalb gerne diese Intimpflege testen.

  76. Bille
    25. Mai 2019 / 19:55

    Ich würde das gerne testen,kenn es noch nicht.

  77. Daniela Herrmann
    25. Mai 2019 / 20:23

    Vielen Dank für diesen interessanten und äußerst informativen Bericht! Ich würde mich sehr über die tollen Produkte freuen und bedanke mich für diese Chance!

  78. susanne
    25. Mai 2019 / 20:48

    Würde ich gern testen, da ich sehr empfindliche Haut habe.Tolle Aktion!

  79. Christel Keller
    25. Mai 2019 / 20:58

    Ja auch die Intimzone braucht liebevolle Pflege. Mich würde vor allem der Waschschaum interessieren.

    Liebe „calistas-traum“ danke für deinen tollen Blog und die Gewinnspiele

  80. Philipp Denk
    25. Mai 2019 / 21:17

    Meine Freundin würde es gerne mal ausprobieren. :)

  81. Claudia
    25. Mai 2019 / 21:45

    Danke für die schöne Aktion. Gern versuch ich mal mein Glück . Die Daumen sind gedrückt!
    Würde mich riesig freuen über den Gewinn, da mir das frische Gefühl im Intimbereich wichtig ist aber eben schonend, da Reizungen oder Erkrankungen dort besonders unangenehm sind

  82. Birgit
    25. Mai 2019 / 22:49

    Das Set würde ich gern gewinnen.

  83. Andrea Braun
    25. Mai 2019 / 23:58

    Das könnte ich gut gebrauchen….vielleicht habe ich ja Glück……

  84. Inken Möller
    26. Mai 2019 / 1:07

    Hallo Carlos …Ich habe bisher keine Intimpflegen benutzt , weil ich immer gehört habe das sei nicht gut . Am besten nutzt man nur Wasser . Aber durch deinen Post bin ich nun wirklich neugierig und würde es gerne Mal mit #Bioturm ausprobieren. Daumen sind gedrückt.

    • Inken Moeller
      26. Mai 2019 / 1:09

      Da sollte CARLISTA stehen nicht Carlos

      • Calista
        Autor
        26. Mai 2019 / 9:47

        hihi :D heiße wenn eh CALISTA :D ohne R :D

  85. Tina
    26. Mai 2019 / 8:37

    Ich würde es wahnsinnig gerne ausprobieren, es hört sich richtig gut an, gerne dabei

  86. Mona
    26. Mai 2019 / 9:26

    Ich finde den Bericht super. Intimpflege ist ja so ein wichtiges Thema, über das leider viel zu wenig gesprochen wird. Die Produkte von Bioturm klingen auch super. Bis jetzt habe ich sie aber noch nicht ausprobiert.

  87. Gerbekier Jasmin
    26. Mai 2019 / 11:50

    Ich nutze ab und an Intimpflege von DM oder Rossmann, bin aber gespannt auf was Neues und würde mich freuen. Toller Bericht.

  88. Ylle
    26. Mai 2019 / 16:31

    Intimplege ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens,sehr wichtig die Verträglichkeit und keine Übertreibung dann fühle ich mich wohl .

  89. Mone Th.
    26. Mai 2019 / 19:07

    Ein sehr aufschlussreicher Bericht, danke dafür. Ich benutze meist nur Seife, aber ich werde immer empfindlicher, daher wäre die Pflege bei mir Willkommen.

  90. Svenja Ebbrecht
    27. Mai 2019 / 5:52

    Ich danke dir für so eine tolles Gewinnspiel und so einen grandiosen Gewinn, drücke gaaanz fest die Daumen und wünsche allen einen schönen und entspannten Wochenstart.
    Liebe Grüße von der schönen Ostsee.

  91. Thomas Mitsch
    27. Mai 2019 / 9:12

    meine Frau würde sich darüber freuen

  92. Rita Maria
    27. Mai 2019 / 14:08

    Bisher habe ich das Waschgel von Sagella verwendet. Ich wusste gar nicht, dass es für die Intimpflege so viele Produkte gibt.

  93. 27. Mai 2019 / 15:34

    Danke für die tolle Info, würde es gern einmal testen

  94. Gertraud Aufreiter
    28. Mai 2019 / 20:32

    Ich würde gerne gewinnen.

  95. Tizia B.
    31. Mai 2019 / 10:46

    Bisher habe ich ich noch keine intimepflege genutzt aber es hat nach der Rasur schon ein wenig gebrannt.
    Deshalb würde ich wirklich seht gerne dieses Pflegeset testen und hüpfe mal *hopp* mit in den Lostopf!
    Aller liebste Grüße Tizia

    • Calista
      Autor
      31. Mai 2019 / 10:49

      Die AKtion ist leider schon vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.