Schon im Kindergarten und der Schule wussten wir, selbstgemachte Geschenke bereiten unseren Eltern besonders viel Freude. Ganz egal wie viel Kleber aus dem Werk quilte – unsere Elternteile nahmen die fertigen Werke stets mit einem Lächeln auf den Lippen entgegen. So manches davon existiert in einigen Haushalten sogar heute noch.

Selbstgemachte Geschenke begeistern aber auch heute noch, denn sie sind nicht nur kostengünstig, sondern auch wertig, persönlich und nachhaltig. Beim Basteln habe ich am Ende ein fertiges Resultat, das vielleicht nicht immer perfekt ist. Aber ich habe es selbst gemacht und das macht stolz und zufrieden. Zufriedene Menschen strahlen diese Freude auch aus, weshalb ein Geschenk dieser Art gleich in mehrfacher Weise eine Besonderheit darstellt.

Auch in diesem Jahr setze ich wieder bewusst auf selbstgemachte Kleinigkeiten, etwa auf kulinarische Geschenke aus der eigenen Küche. Entstanden ist mit wenig Mühe, einer handvoll Zeit und einem Lächeln im Gesicht eine tolle Geschenkidee die zudem lecker schmeckt.

 

 

DIY Geschenkidee ” Schokowurst “

 

Zutaten:

100 g Zartbitterschokolade | 50 g Vollmilchschokolade | 75 g Butter | 150 g Vanillekipferl | 100 g Wallnusskerne | 1-2 TL Lebkuchengewürz | 1 EL Rum | Puderzucker zum Wälzen

 

Die beiden Schokoladensorten zerkleinern und über einem Wasserbad zusammen mit der Butter schmelzen.

2/3 der Vanillekipferl in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Teigrollers fein zerdrücken. Die restlichen Vanillekipferl mit Hilfe eines Messers in gröbere Stücke hacken. Die Wallnusskerne fein hacken.

Die Schokoladenmischung vom Wasserbad nehmen und Vanillekipferl, Walnusskerne, Pistazien, Lebkuchengewürz und Rum unterrühren. Das Ganze circa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Anschließend die Schokoladenmasse als Streifen auf ein Backpapier geben und zu einer Wurst einrollen. Mit Alufolie einpacken und für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank legen.

Die Schokowurst in Puderzucker wälzen. Zum Verschenken in Klarsichtfolie einwickeln – fertig.

 

Tipp: Die Schokowurst hält sich kühl gelagert circa 4 Wochen. Das Rezept lässt sich zudem leicht variieren. So können etwa Trockenfrüchte, Butterkekse, Amaretti, Nugat oder Marzipan für die Füllung verwenden.

 

Lasst es euch schmecken.

Janine

 

Adventskalender Türchen 06

 

 

  • zu gewinnen gibt es eine Baby born Soft Touch Sister blond von Zapf Creation
  • Keine Teilnahme per Mail oder Instagram
  • Teilnehmen können alle mit Wohnsitz beziehungsweise Lieferadresse in Deutschland
  • Ausgelost wird am 07.12.2019
  • Der Gewinner wird via E-Mail benachrichtigt und unter seinem Kommentar benachrichtigt
  • Natürlich wird die Adresse nicht gespeichert, sie wird nur zum Versenden des Gewinns benötigt.
  • Meldet sich der Gewinner innerhalb von 48 Stunden nicht bei mir, verfällt der Gewinn
  • Der Rechtsweg, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Gewinnes in Bargeld ist ausgeschlossen. Ich übernehme keine Haftung für Transportschäden oder Verlust der Ware während des Postweges.