Anzeige

 

Die Geschichte der „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging“- Reihe begann mit dem 2005 in Europa erschienen Nintendo DS-Titel „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging – Wie fit ist Ihr Gehirn?“. Das Konzept hinter der Software basierte auf den Forschungen und Publikationen des japanischen Neurowissenschaftlers Ryuta Kawashima. Das Spiele wurde zu einem der erfolgreichsten Titel für Nintendo DS. Weitere Spiele mit neuen Übungen folgten.

Anfang 2020 ging die Erfolgsgeschichte schließlich weiter und Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch kam auf den Markt. Der virtuelle Arzt aus Japan fordert uns auch diesmal wieder mit einer Vielzahl an Übungen heraus, von denen einige die IR-Bewegungskamera des rechten Joy-Con-Controllers verwenden. Doch auch bereits bekannte Aufgaben sind dabei, die man entweder mit dem Finger oder mit dem Touchpen spielen kann.

 

Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging

 

Mit Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging zieht ein echter Klassiker in das Spielesortiment ein. Zwar habe ich bis dato mein Hauptaugenmerk eher auf Rollenspiele gelegt, die weniger Denkvermögen verlangen, dennoch war die Neugier auf das Spiel enorm. Demzufolge stelle ich meine grauen Zellen mittlerweile täglich in einer Reihe von neuen und klassischen Übungen auf die Probe.

 

Dr. Kawashimas Herausforderungen

Viele der Übungen sorgen für allerhand Spielspaß, andere wiederum strengen das Gehirn unglaublich stark an.

Finger-Rechnen

  • Hier werden mathematische Aufgaben mithilfe unserer Finger und der IR-Bewegungskamera des rechten Joy-Con-Controllers gelöst. Dabei kommt es nicht nur auf die richtige Antwort an, sondern auch auf schnelle Reaktionen.

Schere, Stein, Papier

  • Bei Schere, Stein, Papier müssen ebenfalls die Finger eingesetzt werden um zu gewinnen – oder zu verlieren.

Fingerübungen

  • Führe schnellstmöglich eine Reihe von Handzeichen aus. Aber Achtung: die Finger nicht verknoten!

Wort bilden

  • Mein absoluter Favorit – hier bilden wir Wörter aus einem Buchstabensalat.

Zahlen sortieren

  • Bei dieser Herausforderung müssen wir uns die angezeigten Zahlen gut einprägen, bevor sie durch leere Felder verdeckt werden. Anschließend müssen die Felder in der richtigen Reihenfolge berührt werden, angefangen von der kleinsten bis zur größten Zahl.

Wörter merken

  • Eine Liste bestehend aus 30 Wörtern mit je vier Buchstaben, muss sich eingeprägt werden. Danach sollten so viele Wörter wie möglich innerhalb des Zeitlimits aufgeschrieben werden.

Doppelherausforderung

  • Nichts für schwache Nerven. Bei der Doppelherausforderung muss die höchste Zahl ausgewählt werden, um zu springen. Doch nicht immer ist die Zahl in der größten Schriftgröße auf die höchste Zahl.

Personen zählen

  • In diesem Haus ist ein ständiges Kommen und Gehen. Wir müssen versuchen zu zählen, wie viele Personen sich am Ende noch im Haus befinden. Puuh!

Pianospieler

  • Folge den Noten und spiele sie auf dem Bildschirm-Klavier nach. Sehr amüsant und musikalisch zugleich.

Sudoku

  • Ich liebe diesen Klassiker. Enthalten sind in der Switch-Version 100 Sudoku-Rätsel, die in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt sind.

Desweiteren darf man sich über die Herausforderungen „Tempo-Zählen“, „Zeitung lesen“ und „Bazillenjagd“ freuen. Spielspaß der Köpfchen verlangt.

Die Übungen werden dabei in den verschiedensten Spielweisen durchgeführt. Mal halten wir die Nintendo Switch-Konsole senkrecht, mal setzen wir die IR-Bewegungskamera des rechten Joy-Con ein, die unsere Finger erkennt.

Wie fit ist dein Gehirn?

 

Gehirn-Jogging – Dein geistiges Alter ist 88 Jahre

 

Seit Jahren liebe ich es, mir mithilfe liebevoll gestalteter Rollenspiele, die Zeit zu vertreiben. Dabei zählt meist vor allem eins, der Zusammenhalt einer Gilde. Mittlerweile spiele ich jedoch immer häufiger alleine und verzichte bewusst auf den Kontakt zu anderen Spielern. Mit Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging wagte ich schließlich wieder einen Versuch und habe mich mit meiner Familie gemessen. Hierfür gibt man einfach einen Joy-Con-Controller weiter und tritt in einzigartigen Herausforderungen gegen sie an. Die Ergebnisse kann man anschließend mit der gesamten Welt teilen.

Auf diese Weise können wir unsere Freude zu einem Gehirn-Jogging-Duell herausfordern und endlich klar stellen, wer der Klügere von uns ist.

Verfügt man über eine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online, kann man in Kürze an sogenannten Gehirn-Jogging-Weltmeisterschaften teilnehmen.

Trotz anfänglicher Skepsis gefällt mir Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch immer besser. Die täglichen Herausforderungen sorgen dafür, dass ich mich aktiv mit dem Thema befasse und infolgedessen mein Hirn betätige. Der Reiz seine Ergebnisse vom Vortag zu verbessern ist zudem enorm und weckt tagtäglich den Kampfgeist. Lediglich die Bewertung am Ende sorgt für lange Gesichter, denn bisher schwankt mein geistiges Alter zwischen 59 und 88 Jahren. Erschreckend? Keineswegs! Vielmehr zaubert es mir nach den Übungen ein zufriedenes Lächeln auf die Lippen.

Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch stellt demzufolge eine tolle Bereicherung neben den klassischen Spielen dar und lässt sich auch prima unterwegs spielen. Käuflich zu erwerben ist das Nintendo Switch Spiel seit Anfang Januar 2020.

Janine

 

Gewinnspiel

Wer kennt das nicht, mal eben kurz das Birnchen nicht benutzt..schwups erfreuen wir uns an einer „dämlichen“ Panne. Viele davon regen auch Jahre später noch zum Lachen an und zählen somit zu den eigenen persönlichen Highlights.

Zusammen mit Nintendo Switch möchte ich eure lustige Geschichte erfahren, in denen ihr etwas vergessen habt, beispielsweise den eigenen Freund im Supermarkt.

Unter den besten Geschichten werden 2 Exemplare von Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging verlost, um das Gehirn zu trainieren und weitere Vorfälle dieser Art zu vermeiden.

 

Nochmal kurz zusammengefasst:

  • schreibt unter diesen Beitrag eure lustigste Geschichte, wann und wo ihr vergessen habt, euer Birnchen einzuschalten
  • unter allen Teilnehmern werden 2 Exemplare von Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch verlost

Ende der Aktion ist am 31. Januar 2020 um 20 Uhr. Die Gewinner werden via Kommentare und E-Mail benachrichtigt.

Viel Glück :)