Einfach raus ohne Buggy mit dem Smoby Dreirad Be Fun Komfort

Anzeige

 

Unser Glückskeks liebt Fahrtwind: Je wilder die Fahrt, desto besser. Pünktlich zum ersten Geburtstag unseres Sohnes haben wir seinen Fuhrpark um das Smoby Dreirad Be Fun Komfort erweitert.

Längst blühen die ersten Krokusse im Garten und läuten damit die Vorfreude auf den Frühling ein. Doch zwischen Schneeglöckchen und den ersten farbenfrohen Krokussen mischt sich noch immer ein eisig kalter Wind, der die Frühlingsgefühle deutlich hemmt. Auch fängt es immer wieder an zu Tröpfeln. Doch wie sagte meine Mutti bereits "Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung". Und genau aus diesem Grund lassen wir uns die Laune von den grauen Wolken am Horizont keineswegs vermiesen - ganz im Gegenteil. Dick eingepackt und mit einer wärmenden Mütze auf dem Birnchen, wagen wir uns bei Wind und Wetter nach draußen. Derzeit bereitet Noah der tägliche Spaziergang besonders viel Freude, denn wenn es nicht gerade wie aus Eimern schüttet, darf er sich auf sein Smoby Dreirad Be Fun Komfort schwingen und die Welt auf drei Rädern erkunden.

 

Smoby Dreirad Be Fun Komfort

 

Das Smoby Dreirad Be Fun Komfort ist sowohl Dreirad als auch Schiebewagen und in blau und rosa erhältlich. Dank des Sicherheitsbügels, des ergonomischen Schalensitzes, des verstellbaren Sicherheitsgurtes und der breiten Fußstützen, ist das Be Fun Komfort Dreirad bereits ab 10 Monaten geeignet. Der Nachwuchs sitzt komfortabel und gut geschützt.

Über die Doppelrohrschiebestange können wir Eltern beim Fahren helfen. Sobald das Kind alleine in die Pedale treten kann, lassen sich alle Sicherheitsvorrichtungen mit ein paar Handgriffen entfernen. Spielspaß ist damit also langfristig garantiert.

Noah liebt die täglichen Ausflüge mit dem Smoby Dreirad Be Fun Komfort und quiekt schon vor der Fahrt freudestrahlend los. Während dem Spaziergang hört man immer wieder ein lautstarkes "Bruumm brumm" aus seiner Richtung oder aber ein kleines Schmatzen, denn dank der abnehmbaren Tasche und Kippwanne können sowohl Lieblingsspielsachen als auch kleine Snacks mit auf Abenteuer-Tour gehen.

Doch auch wir finden das mitwachsende Dreirad richtig cool. Nicht nur die bewährte Ausstattung mit langlebigem Metallrahmen konnte uns überzeugen, auch der zuschaltbare Pedal-Freilauf, die Lenkblockierung und die Anti-Rutsch-Pedale gefällt uns richtig gut. Einziger Kritikpunkt: die Bereifung aus Hartkunststoff. Hartplastik wird für zahlreiche Gegenstände des täglichen Gebrauchs verwendet, etwa für Eimer, Klappboxen oder Gartenmöbel. Als Bereifung finden wir es jedoch schwierig, da es einfach unglaublich lärmintensiv ist. Mal eben eine kleine Spritztour durch die Siedlung machen ohne groß aufzufallen ist aufgrund der Bereifung aus Hartkunststoff nicht möglich.

Im Großen und Ganzen sind wir aber sehr glücklich mit dem Smoby Dreirad Be Fun Komfort. Es lässt sich easy im Kofferraum verstauen und genauso einfach auf die Bedürfnisse des eigenen Kindes anpassen, verfügt über zahlreiche zuverlässige Einrichtungen für die Sicherheit (Stahlrahmen, Sicherheitsgurt, Pedalfreilauf) und bietet einen angenehmen Komfort. Der Sitz mit bogenförmigem Rahmen sorgt für eine ergonomische Sitzposition und lässt sich 2-fach verstellen. Die Schubstange für die Eltern hingegen lässt sich gleich 3-fach höhenverstellen, sodass man das Dreirad auch bequem schieben kann.

  • Artikelnummer: 7600740416
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahr
  • Preis: 84,99 €

Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 comments

  • Alexandra Frau Kremhoff says:

    Wie süß er darauf sitzt

    Reply
    • Janine says:

      ja oder :D hihi leider war das Wetter nicht so schön, deswegen guckt er so :D

      Reply