Faszination Holzspielzeug – Eichhorn Steckspiel Arche Noah

[Werbung] Holz ist neben Knochen und Steinen einer der ältesten Rohstoffe in der Spielzeugherstellung. Die Geschichte von Holzspielzeug ist eng verbunden mit der Entwicklung der Menschheit und war oft Spiegelbild der vorherrschenden Kunstepochen.

Schon im alten Ägypten (circa 200 vor Christus) spielten die Kinder vor allem mit Tierfiguren aus Holt. Selbst junge Griechen und Römer des Altertums widmeten sich dem Spiel mit Holzschwertern. Heute hingegen ist das Angebot an Holzspielzeugen vielseitig und aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Neben klassischen Spielzeugvarianten wie Holzpuppen, Holzeisenbahnen, Puppenküchen, Spielzeugautos, Holzbaukästen und Konstruktionsspielzeugen werden häufig auch Brett- und Geduldspiele sowie Spielgeräte wie Tischfußball und Tischkegelbahnen aus Holz gefertigt.

Besonders im Erzgebirge entwickelte sich die Herstellung von Holzspielzeug infolge der früher herrschenden finanziellen Not und durch den Holzreichtum der Region zu einer wichtigen Nebenerwerbsquelle. Um kleine Holzfiguren durch Massenproduktion wirtschaftlicher herstellen zu können, wurde in dieser Gegend zu Beginn des 19. Jahrhunderts die Technik des Reifendrehens entwickelt.

 

Holzspielzeug und seine Vorteile

Holzspielzeug bietet tatsächlich viele Vorteile. Qualitativ hochwertiges Spielzeug aus Holz ist nicht nur pädagogisch sondern auch ökologische Vorteile, denn es fördert die Feinmotorik der Kinder und gibt ihnen ein Gefühl für geometrischen Formen. Kein Wunder also das Holzspielzeug wieder voll im Trend liegt. Zudem ist Holz ein nachwachsender Rohstoff durch den Kinder auch schon in jungem Alter langsam an die Natur geführt werden.

Faszination Holzspielzeug – Eichhorn Steckspiel Arche Noah

Auch hygienisch gesehen ist Holzspielzeug von Vorteil, denn Spielzeug aus Holz kann sauber und umweltfreundlich entsorgt werden. Bakterien können sich, im Gegensatz zu Plastik, auf Holz zudem langsamer ausbreiten. Eine ideale Voraussetzung für Asthmatiker und Allergiker. Selbst die Verletzungsgefahr ist wesentlich geringer als bei Spielzeug aus Plastik.

 

Eichhorn Steckspiel Arche Noah

Am Häufigsten kommt Holzspielzeug übrigens in Form von Bauklötzen zum Einsatz. Doch auch Steckspiele aus Naturmaterialien sind groß im kommen. Unser aktuelles Highlight stellt beispielsweise das Steckspiel „Arche Noah“ von Eichhorn dar, dass Kindern viele tolle Spielmöglichkeiten offenbart. Über eine Treppe gelangen alle Tiere, von jedem zwei, auf das Schiff wo sie sich an Deck oder unter dem Häuschen verstecken können.

Zum besseren bespielen kann übrigens auch das Dach des Häuschen abgenommen werden. Vorgefertigte Stecköffnungen im Rumpf der Arche erlauben ausgewählten Tieren direkt in das Schiff zu treten – Spielspaß der zum Nachdenken anregt! Nimmt man das Deck der Arche ab kann man diese Tiere aus dem Rumpf herausholen.

 

Die verschiedenen Steckmöglichkeiten und das Spielszenario fördern die Hand-Auge-Koordination der Kinder.

 

Käuflich zu erwerben ist das Eichhorn Steckspiel Arche Noah für 29,99 Euro. Eine tolle Spielidee für Kinder ab ein Jahr. Mia-Sophie fand es richtig cool und wird es sicher auch weiterhin in ihre Spiele einbinden!

Janine, Bettina & Mia-Sophie

6 Kommentare

  1. Natascha Reichert
    7. Januar 2018 / 0:28

    Mein Sohn ist wohl leider schon etwas zu alt dafür,aber wäre es nicht,dann würde ich die Arche kaufen.Total niedlich

    • Calista
      Autor
      7. Januar 2018 / 11:48

      Hihi ja :D das ist wirklich ein Spielzeug für eher kleine Kinder :)

  2. Ivonne
    7. Januar 2018 / 10:22

    Ich liebe Eichhorn Spielsachen. Davon hatte mein Sohn jede Menge. Sein Favorit waren die Eisenbahn, Motorikwürfel, Puzzle und Holzbaukasten. Denen ihr Angebot ist riesig und die Qualität super.

  3. Svenja
    7. Januar 2018 / 11:51

    Schade , dass meine Beiden dafür schon zu alt sind :( Es gibt immer wieder so viel tolles Spielzeug! <3 Aber Eichhorn
    war bei uns i mmer schon in der Spielzeugkiste!

    • Calista
      Autor
      7. Januar 2018 / 11:54

      Hihi die haben aber auch echt mega coole Produkte :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere