Geschenke-Guide VII: The World Ends With You – Final Remix

Werbung/ Tritt einen Wettlauf gegen die Zeit an und wende eine Katastrophe ab im Action-RPG The Worlds Ends With You – Final Remix für Nintendo Switch.

Das alljährliche Fest der Liebe rückt langsam aber sicher immer näher. Viele stürmen deswegen bereits jetzt schon die Läden und suchen nach DEM perfekten Geschenk für die Liebsten. Diese Tradition, sich an Weihnachten zu beschenken, lässt sich übrigens bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Heute haben sich für die Übergabe der Weihnachtsgeschenke in verschiedenen Ländern und Regionen unterschiedliche Bräuche herausgebildet.

Einer Umfrage zufolge planen Verbraucher in Deutschland ein Budget von jährlich rund 241 Euro für Weihnachtsgeschenke ein. In den USA werden jährlich zirka 66 Milliarden US-Dollar für Weihnachtsgeschenke ausgegeben. Die Nachfrage nach Weihnachtsgeschenken führt dazu, dass im Einzelhandel die Monate November und Dezember – das Weihnachtsgeschäft – die umsatzstärksten sind.

 

The World Ends With You – Final Remix

Neku, ein cooler Teenager mit einer Vorliebe für Graffiti, erhält eine verstörende Nachricht auf seinem Handy. Er wird in sieben Tagen gelöscht, sollte er es nicht schaffen, eine Reihe abgedrehter Aufgaben zu bewältigen. Gemeinsam mit der geheimnisvollen Shiki beginnt für Neku eine Reise ins Ungewisse, um die dunkle Wahrheit hinter den Ereignissen aufzudecken und den Reapern, einer finsteren Organisation, das Handwerk zu legen. Nekus außergewöhnliche Mission wird erheblich erschwert, als er bemerkt, dass er fast keine Möglichkeit hat, mit der echten Welt zu interagieren. Dank seiner Pins ist er jedoch alles andere als hilflos. Pins spielen eine wichtige Rolle im Kampf und sind gleichzeitig der Schlüssel, die geheime Welt um sich herum offenlegen. Je mehr von ihnen man freischaltet und sammelt, desto besser sind die Überlebenschancen.

Wir sprinten quasi über den Bildschirm, um Feinden im Anmarsch auszuweichen und aktivieren Pins, um mächtige Angriffs- und Verteidigungsfähigkeiten auszulösen. Dabei geht es jedoch nicht darum, die Kampfmechanik zu meistern. Wir müssen dabei auch noch unglaublich stylisch aussehen. Denn das Aussehen beeinflusst unsere Leistung im Kampf. Es lohnt sich daher gleich mehrfach auf der Trendwelle ganz oben zu bleiben.

 

Mit „The World Ends With You – Final Remix“ kann die Neuauflage des Nintendo DS-Klassikers durchaus punkten. Das Spiel kann immerhin auf verschiedene Weisen auf der Nintendo Switch gespielt werden. Ob im Tv- oder im Tisch-Modus – man setzt bei beiden Varianten eine Kombination aus Bewegungssteuerung und Knöpfen ein. Man kann sogar einen Joy-Con-Controller an einen Freund weitergeben und mit ihm gemeinsam gegen die Reaper antreten. Außerdem erwartet uns ein brandneues Kapitel, das weitere Einblicke in Nekus außergewöhnliche Geschichte bietet.

Erhältlich ist das Nintendo Switch Spiel seit Anfang Oktober diesen Jahres und stellt eine echte Bereicherung dar. Neben dem neuen Kapitel sorgen nämlich auch überarbeitete Songs für ordentlich Stimmung. Wer jedoch gerne in alten Erinnerungen schwelgt, kann auch zum Original-Soundtrack der Nintendo DS-Version wechseln.

Für starke Momente, stylische Augenblicke und schweigende Augenblicke! The World Ends With You – Final Remix!

Janine

1 Kommentar

  1. Ivonne
    10. November 2018 / 18:56

    Scheint ein tolles Spiel zu sein. Morgen mach ich bei deinen Gewinnspiel mit und mach ein Foto von unseren Lieblingsgraffiti.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.