Gesundes und voluminöses Haar in der kühlen Jahreszeit

Werbung/ Während sich der Sommer dem Ende zuneigt und wir den hohen Temperaturen und lauen Sommernächten nachtrauern, leiden auch die Haare an den herbstlichen Einflüssen. Immerhin kommen mit dem Herbst auch die ersten kühleren Tage. Für unsere Haare ein Graus, denn die feuchte Witterung sowie trockene Heizungsluft macht ihr enorm zu schaffen.

Herbst und Haare – keine gute Kombination für unsere Mähne. Dauerregen, Feuchtigkeit und dazu noch diese trockene Heizungsluft. Ein besonders aufwendiges Haarstyling am Morgen ist in dieser Zeit nicht nötig, immerhin machen unsere Haare, vor allem meine, im Herbst was sie wollen. Während ich morgens noch motiviert in den Spiegel blicke und mir die Haare style, tanzen sie Minuten später aufgeregt im Wind. Ein angenehmes Gefühl, dass jedoch auch für Chaos auf dem Birnchen sorgt. Da meine Haare von Natur aus sehr dünn und fein sind, ist diese Situation besonders ärgerlich. Volumen ade!

An Tagen wie diesen brauchen unsere Haare daher besonders viel Pflege und Aufmerksamkeit. Schon wenige Minuten täglich reichen um die Haare entsprechend der bunten Jahreszeit strahlen zu lassen.

 

Bad Hair Days Ade – John Frieda Luxurious Volume® Serie

Feines und kraftloses Haar vermasselt uns gerne mal den Look. Bad Hair Days erwischen uns demnach leider alle gerne mal. Wenn man dann auch noch generell etwas unglücklich mit der eigenen Haarstruktur ist, wird es doppelt schwierig. Gerade besonders feines Haar stellt uns quasi täglich vor eine Styling-Herausforderung.

John Frieda hilft bei der Transformation von kraftlosen zu voluminösen Haar: Die Luxurious Volume® Pflege- und Styling-Produkte wurden extra für die Bedürfnisse von feinem Haar entwickelt und sind perfekt geeignet, um die Verwandlung hin zu einer voluminösen Walle-Mähne zu unterstützen. So steht dem ganz persönlichen Wow-Moment nichts mehr im Weg.

Die John Frieda Luxurious Volume® Serie besteht dabei aus insgesamt sechs Produkten. Das Besondere? Der 360° Ansatz dieser Linie, denn John Frieda bietet hier ein ganzheitliches Paket. Pflege-Produkte, die feines Haar aufbauen und schon die Basis für ein voluminöses Styling schaffen und die Styler selbst, die kraftvolles Volumen beim Stylen bringen, das nicht nur gut aussieht, sondern auch den ganzen Tag hält.

 

So bekommst du Volumen ins Haar

Die Pflege stellt eine perfekte Basis für mehr Volumen und ein langanhaltendes Styling dar. Daher beginnen wir mit dem Luxurious Volume® Inner Power Protein-Shampoo, dass unser Haar reinigt und dabei plattes Haar wieder ins Gleichgewicht bringt. Die innovative Formel mit Protein-Kraft-Komplex stärkt dabei feines Haar von innen und schenkt ihm so maximales Volumen und Vitalität.

Anschließend lohnt sich ein sanftes entwirren mithilfe des Conditioners. Er pflegt das Haar zusätzlich ohne es zu beschweren und verleiht lebendiges Volumen und Kraft.

Das Extra zum Schluss stellt schließlich ein passendes Volumen-Konzentrat dar, das feines Haar kräftigt und nach dem Waschen ins handtuchtrockene Haar eingearbeitet werden kann. So dringt das Konzentrat tief ins Haar-Innere ein. Durch Föhnhitze wird der Protein-Kraft-Komplex aktiviert und stärkt bei jeder Anwendung die Haarstruktur.

 

Diese Stylinghelfer dürfen im Herbst nicht fehlen

Ist das Haar erstmal optimal gepflegt, kann auch auf passende Stylinghelfer zurückgegriffen werden. Immerhin wollen wir den Look auch nach dem Pflegeprogramm beibehalten. Hierfür eignet sich prima der seidige Schaum sowie das Endlose Fülle Haarspray von John Frieda. Letzteres sorgt für extra viel Halt und stellt gleichzeitig einen Volumen-Boost für den ganzen Tag dar. Der ultrafeine Sprühnebel lässt sich besonders leicht ausbürsten, was dem Haar trotzdem Natürlichkeit verleiht.

Wem das noch immer nicht reicht, kommt an etwas ganz besonderem nicht vorbei: Luxurious Volume® Ansatz-Booster Blow Dry Lotion. Durch die John Frieda Salonformel mit Ansatz-Boost-Komplex werden die Strähnen direkt am Ansatz angeboten. Für Volumen quasi genau dort, wo es benötigt wird.

 

Die Luxurious Volume® Pflege- und Styling-Produkte von John Frieda konnten tatsächlich ausnahmslos überzeugen. Bereits nach der ersten Haarwäsche war eine voluminösere Haarpracht wahrzunehmen, die für ein zufriedenes Lächeln sorgte. Lediglich der Ansatz begann schneller nachzufetten, was jedoch auch an der Umstellung meiner Pflegeprodukte liegen kann. Fakt ist aber, dass meine Haare deutlich an Volumen zugenommen haben und das auch sichtbar. Für mich eine enorme Bereicherung, die das Selbstbewusstsein pushen konnte.

Weil unsere Haare eben doch weitaus wertvoller sind, als wir glauben.

Janine

6 Kommentare

  1. Ivonne
    29. September 2018 / 9:13

    Was für ein mega Bericht. Ich kann alles genauso unterschreiben. Ich hatte noch nie soviel Volumen in meinen Bob.

    • Calista
      Autor
      29. September 2018 / 13:28

      Krass oder :D hat sich definitiv mal gelohnt der Test :D

      • Ivonne
        29. September 2018 / 16:09

        Definitiv! Das einzige was mich etwas stört ist der Geruch der Spülung. Das Shampoo riecht so mega. Komisch das die Spülung einen anderen Geruch hat.

  2. 30. September 2018 / 10:21

    Hallo Janine!

    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht.
    Klingt ja wirklich absolut vielversprechend.

    Über mehr Volumen würde ich mich auch freuen.
    Allerdings zieht mir die Länge meiner Haare da einen Strich durch die Rechnung.
    Und das mit dem schnell nachfettenden Ansatz kenne ich in der Tat zur Genüge.

    Liebe Grüße,
    Natascha

    • Calista
      Autor
      30. September 2018 / 22:47

      Ja okay kann mir gut vorstellen das es bei langen Haaren dann schwieriger ist^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere