Der Juli naht und mit ihm der siebte Monat des Jahres im gregorianischen Kalender. Nördlich des nördlichen Wendekreises, also in Europa, Nordamerika und dem größten teil Asiens, ist der Juli der wärmste Monat des Jahres. Demzufolge hat das Juliwetter wesentlichen Einfluss auf die Menge und die Güte der Ernte.

Mit Beginn des neuen Monats werden aber auch viele Änderungen in Kraft treten. So wird sich beispielsweise das Porto für Briefe und Postkarten in Deutschland erhöhen. Das Versenden eines Standardbriefs im Inland kostet dann 80 Cent statt bisher 70 Cent. Für die Postkarte steigt das Porto von 45 auf 60 Cent. Auch andere Briefarten werden teurer. Familien dürfen sich hingegen über eine Erhöhung des Kindergeldes freuen, denn viele Eltern müssen genau kalkulieren, um finanziell über die Runden zu kommen. Demnach bekommen Eltern ab Juli 2019 für jedes Kind monatlich zehn Euro mehr Kindergeld.

Der Sommermonat Juli wird aber auch für viele ein Fest der Freude, denn auch in diesem Monat stehen eine Vielzahl an Geburtstagen an. In meiner Familie sind es mehr als acht Feierlichkeiten, die den Juli auf ihre Weise bereichern werden. Neben meinem 29. Geburtstag, dürfen sich auch meine kleinen Schwestern über allerhand Aufmerksamkeit freuen.

Passend dazu habe ich in den vergangenen Tagen mit der „Produktion“ ihrer Geschenke begonnen und mich heuer für eine ganz besondere Torte entschieden. Meine „kleine“ Schwester Bettina darf sich demzufolge über eine selbstgemachte kinder Riegel-Torte freuen, die mit leckeren Köstlichkeiten bestückt wurde.

 

DIY Geschenkidee: kinder Riegel-Torte selber machen

Für diese tolle DIY Geschenkidee brauchen wir:

  • zwei Packungen kinder Riegel (18er)
  • zwei Packungen „kleine“ kinder Riegel
  • eine Packung Schokobonbons
  • ein Ü-Ei oder kinder Joy
  • Karton
  • Schere & Heißkleber

Zunächst schneiden wir zwei Kreise ( 19 cm Durchmesser) aus und fertigen einen Rand aus Karton. Mithilfe der Heißklebepistole fixieren.

Danach die großen kinder Riegel vorsichtig an den Karton kleben. Hierfür habe ich ebenfalls auf die Heißklebepistole zurückgegriffen.

Im Anschluss einen kleineren Kreis ausschneiden und diesen mit den „kleinen“ kinder Riegeln bekleben. (Hierfür habe ich auf eine Müslischale zurückgegriffen.)

Die fertigen kinder Riegel-Ringe aufeinander kleben, sodass eine Torte entsteht.

Danach die Schokobonbons auf die freien Flächen kleben, sodass der Karton nicht mehr durchgucken kann.

Das Ü-Ei oder kinder Joy in die Mitte setzen und mit der Heißklebepistole befestigen.

Anschließend die Torte den eigenen Wünschen entsprechend dekorieren, beispielsweise mit Schleifen und Bändern. Für zusätzlichen Halt sorgt ein Karton unter der Torte.

Binnen kürzester Zeit (etwa 20 Minuten) entsteht so eine leckere und zugleich liebevoll gestaltete kinder Riegel-Torte, die sich nicht nur für den Geburtstag eignet. Aus Geldscheinen werden nun noch kleine Sterne gebastelt, die anschließend im oberen Bereich befestigt werden.

Wie gefällt euch diese DIY Geschenkidee?

Janine