Werbung/ Unser Körper merkt sich Dinge, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Lächeln ist für ihn beispielsweise mit positiven Emotionen verbunden. So geht er davon aus, dass gerade etwas Gutes passiert, wenn wir unseren Mundwinkel nach oben ziehen und alle zum Lächeln erforderlichen Muskeln bewegen.

Warum also nicht einfach mal den Spieß umdrehen? Wenn es gerade nicht so gut um uns steht, einfach loslächeln und dem Gehirn das Signal geben: Alles klar soweit!

Je öfter wir lächeln, desto öfter wird dem Gehirn ein „OK“ gemeldet. Und die Belohnung für das Training ist anhaltend bessere Laune.

Apropos gute Laune, diese bekommen wir bei dem tristen Winterwetter auch durch so manch schmackhafte Köstlichkeit. Immerhin bedarf es gerade jetzt besonders viel angefressenen Speck (zwinker) um den eisigen Winter zu überstehen. Wie passend, dass die brandnooz Genuss Box Dezember wieder allerhand Produkte parat hielt, die uns dabei unterstützen können. 

brandnooz Genuss Box Dezember 2018

  • Kernhaus Cider & Birne – 2,29 Euro
  • Kulau Bio Kokosgewürz – 4,99 Euro
  • Abstract Flavour Basil – 1,49 Euro
  • El Almendro Turròn Caramelo – 2,99 Euro
  • Joya Hafer – 2,19 Euro
  • Mr. Brown Coffe Drink Caramel Flavour Latte – 1,79 Euro
  • Nature Valley Protein – 0,99 Euro
  • Rotkäppchen Qualitätswein Dornfelder Halbtrocken – 3,99 Euro
  • Barnhouse Krunchy Joy – 3,99 Euro
  • Allesolive Kretamo – 6,90 Euro

Auch wenn das Unternehmen brandnooz aktuell mit sehr viel negativen Reaktionen zu kämpfen hat, kann sich zumindest die Zusammenstellung der Box sehen lassen. So durften wir uns in diesem Monat über eine sagenhafte Auswahl unterschiedlichster Neuheiten freuen, die zudem alte Bekannte im Schlepptau hatten. 

Besonders neugierig hat mich dabei Kretamo gemacht, eine aromatische Pflanze mit kräftigen Duft, die viele Vitamine, Mineralien und Antioxidantien enthält. Der Geschmack des Meerfenchel erinnert dabei an Kapern, hat durch die ätherischen Öle aber auch einen eigenen Geschmack. Er kann pur mit Zitronensaft gegessen werden oder Salaten und Suppen eine besondere Note verleihen. 

Aus dem Meerfenchel habe ich köstliche Sandwiches zubereitet und diesen quasi als Salatersatz eingesetzt. Dadurch entstand nicht nur ein ungewöhnlich leckerer Geschmack sondern auch die Idee neue Kreationen auszuprobieren.

Sicher dir jetzt dein brandnooz Abo und bekomme monatlich die neuesten Trends zugeschickt!

 

brandnooz Kundenservice und Gratis Blogger Werbung

Viele Boxenabonnenten fahren seit geraumer Zeit sofort aus der Haut, wenn ein Blogger über das Unternehmen brandnooz beziehungsweise deren Boxen schreibt. Von „gekauften positiven Bewertungen“ bis hin zu Beleidigungen jeglicher Art ist seither alles dabei. Das einige Blogger die Box vergünstigt bekommen, andere wiederum kostenlos, ist bekannt und natürlich auch kein Geheimnis. Ich für meinen Teil gehöre seit einer gefühlten Ewigkeit zum Gold Blogger Club und bekomme demnach jede Box kostenfrei zugesandt. Im Gegenzug wird von mir allerdings ein fairer Bericht sowie ausreichend Social Media Werbung verlangt. Ob diese positiv oder negativ sind bleibt mir frei. Demnach kann das Unternehmen von mir nur dann eine positive Boxenbewertung erwarten, wenn die Zusammenstellung auch meinen Anforderungen genügt. 

Aktuell scheint das Unternehmen etwas „neben der Spur“ zu sein und damit eine Vielzahl an Kunden zu verärgern. Nachvollziehbar! 

Mir geht es trotz Gold Blogger Status hier aber nicht anders. Weder der Social Media- noch Kundenservice reagiert auf mein Anliegen. So bleibt mir nichts weiter als abzuwarten und zu hoffen, dass sich irgendwann um meine Angelegenheit gekümmert wird.

Mit diesem kleinen Statement möchte ich zeigen, dass Blogger durchaus einen Vorteil gegenüber „normalen“ Abonnenten haben, aber keineswegs besser gestellt sind. Schon oft kam meine Box kaputt oder erst gar nicht an, sodass auch ich mich um Ersatz bemühen musste. Der Kundenservice reagiert nicht schneller nur weil ich meine Box gratis bekommen habe und nein, ich bewerte auch nicht positiv deswegen. Transparenz ist auch im Bereich „bloggen“ sehr wichtig, denn nur dadurch erzeugt man Vertrauen. 

Janine


Adventskalender Tür 14

  • Hinterlasst bis zum 14.12.2018 24:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag
  • zu gewinnen gibt es ein Küchengerät Überraschungspaket
  • Keine Teilnahme per Mail oder Instagram
  • Teilnehmen können alle mit Wohnsitz beziehungsweise Lieferadresse in Deutschland
  • Ausgelost wird am 15.12.2018
  • Der Gewinner wird via E-Mail benachrichtigt und unter seinem Kommentar benachrichtigt
  • Meldet sich der Gewinner innerhalb von 48 Stunden nicht bei mir, verfällt der Gewinn
  • Der Rechtsweg, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Gewinnes in Bargeld ist ausgeschlossen. Ich übernehme keine Haftung für Transportschäden oder Verlust der Ware während des Postweges.

Ausgelost am 15.12 um 22:03 Uhr. Gewonnen hat Dana.