Schmetterling Donuts - Ein besonderes Highlight für den Kindergeburtstag

Die letzte Schneeflocke ist weggetaut und die ersten Grashalme strecken sich der Sonne entgegen. Während der Schlitten noch hoffnungsvoll im Hausflur steht und auf seinen Einsatz wartet, genießt die Natur derzeit jeden noch so winzigen Sonnenstrahl. Die Vögelchen zwitschern, die ersten Mücken tanzen im Wind und die Vorfreude auf laue Sommerabende am See steigt ins Unermessliche. Mit jedem Tag der vergeht, rückt auch der Geburtstag meines Sohnes näher. Schon jetzt ist mein Birnchen voll mit Planungen rund um die erste Geburtstagsparty. Ein Fest mit all unseren Liebsten. Ein Fest, das wir in dieser Form nie erwartet hätten. Ja, auch jetzt hängt der Verlust vergangener Tage noch tief in meinem Herzen und wird gefühlt täglich intensiver. Ich könnte nicht glücklicher und dankbarer sein, dass ich vor bald 365 Tagen mein größtes Glück auf der Welt begrüßen durfte. Wie bereits in den vergangenen Wochen, habe ich auch diesmal wieder eine leckere Kleinigkeit als Inspiration für den Kindergeburtstag ausprobiert: Schmetterling Donuts. Ein ganz besonders köstliches Highlight, das sich zudem noch ganz easy nachmachen lässt.

 

Mehr tolle Ideen: Donut Raupe - schnelle Rezeptidee für deine Kuchentafel

 

 

Highlight für den Kindergeburtstag: Schmetterling Donuts

 

Orwwwrr, sind die süß! Diese Schmetterling Donuts sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch optisch ein besonderes Highlight für den Kindergeburtstag. Binnen weniger Minuten habt ihr eine tolle Gaumenfreude für eure Kuchentafel gezaubert und sorgt damit gewiss für strahlende Kinderaugen.

 

Für die Schmetterling Donuts braucht ihr folgende Zutaten:

  • Mini Donuts (je Schmetterling ein Donut)
  • Schokolinsen
  • Mikado
  • Zuckerguss

 

Zuerst schneide ihr die Donuts einmal in der Mitte durch und legt sie anschließend "Bauch an Bauch" nebeneinander. Ein Donut ergibt jeweils einen Schmetterling. Diese "klebt" ihr dann mit etwas Zuckerguss zusammen und legt noch zwei-drei Schokolinsen auf die Klebestelle.

Mikado halbieren und als Fühler in den Schmetterling Donut stecken. Mit zwei Schokolinsen versehen - fertig.

Diese einfachen und niedlichen Schmetterling Donuts sorgen nicht nur auf dem Kindergeburtstag für leuchtende Augen, sondern eigen sich auch prima als Snack für zwischendurch.

Janine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 comment