Schnelle Currywurst mit Kartoffelspalten [brandnooz]

Anzeige

 

Wenn ich eins gelernt habe in den vergangenen Monaten dann, dass es als Mama schnell gehen muss, vor allem dann, wenn der Nachwuchs mit knurrendem Magen vor einem steht. Glücklicherweise kann man den Glückskeks ziemlich leicht mit einer Kleinigkeit "ruhig stellen" bis das wohltuende Mahl zubereitet und serviert ist. Anschließend wird gemeinsam am Mittagstisch gesessen und dem Knurren ein Ende gesetzt. Mein Rezept für eine schnelle Currywurst mit Kartoffelspalten:

 

Schnelle Currywurst mit Kartoffelspalten

 

Schon in jungen Jahren gab es diese schnelle Currywurst-Variante sehr häufig, da sie nicht nur kostengünstig, sondern auch super lecker ist. Für zwei Personen braucht ihr folgende Zutaten:

  • Kartoffeln (Menge nach Belieben)
  • einen halben Ring Fleischwurst
  • Ketchup
  • etwas Öl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Currypulver ( Wiberg Curry Maharani)

 

Zuerst wascht ihr die Kartoffeln ordentlich ab und schneidet sie anschließend in Spalten. Danach vermengt ihr etwas Öl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und gebt die rohen Kartoffelspalten dazu. Alles gut miteinander vermengen, sodass die Kartoffeln mit der Marinade bedeckt sind. Die marinierten Kartöffelchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und goldbraun backen.

In der Zwischenzeit halbiert ihr die Fleischwurst und schneidet sie in etwa 1 cm dicke Scheiben. Die Scheiben nochmal bis zur Mitte einschneiden und danach in etwas heißen Öl von beiden Seiten anbraten. Vor dem Servieren noch etwas Currypulver darüber verteilen - fertig!

TIPP: Super lecker schmeckt dazu ein selbstgemachter Currydipp. Dafür einfach Ketchup mit ein bisschen Currypulver vermengen (Menge je nach Geschmack und Belieben) und zu eurer schnellen Currywurst reichen. Mhhhm!

Zurückgegriffen habe ich im Übrigen auf das Wiberg Curry Maharani aus der brandnooz Classic Box März 2024, das super mild schmeckt, im Geschmack dafür sehr intensiv ist. Das Curry Maharani eignet sich prima für all jene, die gerne indisch, aber nicht scharf essen. Mit der goodnooz Box bekommt man nicht nur köstliche Gaumenfreuden nach Hause geschickt, sondern tut auch etwas Gutes. Denn schon zwei goodnooz Boxen spenden eine warme Mahlzeit an bedürftige Kinder. So konnten bereits über 90.000 Mahlzeiten ermöglicht werden. Als Dankeschön für diese gute Tat findet sich in der goodnooz Box monatlich ein Extraprodukt wieder.

 

In der Classic Box März 2024 fanden wir folgende Köstlichkeiten vor:

  • Natumi Bio Fettarm
  • Hafervoll Flapjack Mohn Aprikose
  • Wiberg Curry Maharani
  • EnergySweeties Explosive taste
  • MAGGI Magic Asia Noodle Cups
  • hella Mango Picchu
  • Bon Roll Caramel Kiss
  • Meßmer Cold Tea Sparkling Orange Ingwer
  • Alete bewusst Frucht-Getreideriegel
  • Capri-Sun Multivitamin Zero
  • share Bio-Riegel Schoko Vanille
  • Monster Energy Zero Sugar
  • Popp Delikatess Mayonnaise
  • Natuco Bio Gnocchi Gemüse Pfanne

Und jetzt, schmecken lassen.

Janine