So wird der Balkon zum Katzenparadies mit FELIX® Soup

Werbung/ Wer den lieben langen Tag tobt, jagt und Abenteuer erlebt, freut sich zwischendurch über einen abwechslungsreichen Imbiss. Deshalb gibt es jetzt FELIX® Soup. Köstliche Brühe trifft auf leckere Stückchen zum Zerbeißen – die kleinen Schlingel werden es lieben.

Jeder Katzenfreund kennt das Bild, wenn die Samtpfote sich in der Sonne räkelt. Aktuell nutzen sie jede Gelegenheit, um sich mithilfe der ersten warmen Sonnenstrahlen den Pelz wärmen zu lassen. Zu große Hitze finden sie hingegen unangenehm, da Katzen nur in sehr begrenztem Maße schwitzen können. Kein Wunder also, dass sich die Vierbeiner im Sommer besonders intensiv putzen um durch den Speichel ihr Fell feucht zu halten. Außerdem versuchen sie, jede unnötige Bewegung zu vermeiden. Ist es draußen richtig heiß, werden die Tiere zudem träge und bewegen sich merklich weniger.

 

Welches Futter ist im Sommer für Katzen gut geeignet?

Der Appetit ist auch bei unseren Katzen an Tagen mit hochsommerlichen Temperaturen nicht groß. Daher ist es sinnvoll, über den Tag verteilt kleine Portionen anzubieten. Durch Nassfutter beispielsweise unterstützt man die Flüssigkeitszufuhr der Katze. Allerdings sollte man darauf achten, dass unsere Mieze nur frisches Futter zur Verfügung hat. Steht das Nassfutter längere Zeit in einem warmen Raum, wird es schnell zu einer willkommenen Eiablagestelle für Fliegen. Das Futter verdirbt dadurch nicht nur schnell sondern kann auch zu Magenproblemen bei unserem Liebling führen.

Eine prima Alternative stellen hier die leckeren Zwischenmahlzeiten für kleine Racker namens FELIX® Soup dar.  Ob zwischen zwei Hauptmahlzeiten oder nach dem neuesten „Streich“-zug durchs Revier – diese kleine Köstlichkeit passt bei jeder Gelegenheit.

Dabei trifft feine Brühe auf wohlschmeckende Stückchen, die in servierfertigen Beuteln und der perfekten Größe die perfekte Ergänzung zur täglichen Ernährung darstellt. Und das mit einem guten Gefühl, denn FELIX® Soup kommt ohne den Zusatz von künstlichen Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffen aus.

Erhältlich ist FELIX® Soup in drei Geschmacksvielfalten die vom Land bis hin zum Wasser und einer gemischten Vielfalt aus Rind, Huhn und Thunfisch reichen.

 

So wird der Balkon zum Katzenparadies – DIY 

Kaum nimmt Chaley das verlockende Rappeln seiner Futterbox wahr,  sitzt er binnen Sekunden neben mir und wartet sehnsüchtig auf sein Menü. Der Ton macht bei Katzen nicht die Musik, er kündigt vor allem die Essenszeit an. Seit Chaley FELIX® Soup verkosten durfte, könnte seiner Meinung nach den ganzen Tag über etwas im Napf davon vorzufinden sein. Die unterschiedlichen Geschmacksnoten nahm er schmatzend war und schlabbert auch die letzten Überreste mit Genuss weg.

Anschließend verzieht er sich gemeinsam mit seiner Katzenfreundin Salome auf den liebevoll eingerichteten Balkon, der in diesem Sommer zu einem echten Katzenparadies umgebaut wird.

So entstand innerhalb weniger Tage ein selbstgemachter „Katzenbus“, der gerade an heißen Stunden Schatten spenden und zum ausruhen einlädt.

Für dieses DIY bedarf es lediglich einen großen Karton, etwas Farbe, Klebeband und Geduld. Der Karton wird den eigenen Wünschen entsprechend zugeschnitten und verklebt. Anschließend mit Farbe bestrichen (ich habe mich für Raumfarbe entschieden) und mit Decken und Kratzmöglichkeiten aufgewertet.

Kleine Goodies wie ein weicher Teppich, ein gefüllter Wassernapf und leckeres Katzengras pimpen die Umgebung im Nu auf und schaffen eine besondere Atmosphäre.

Meine Stubentiger lieben ihr neues Katzenhäuschen und genießen jede freie Sekunde darin.

Für Katzen, die nur in der Wohnung gehalten werden, ist ein Balkon im Frühling und Sommer eine willkommene Abwechslung weshalb ich meinen Lieblingen die Zeit im Freien mit tollen Accessoires und schmackhaften Gaumenfreuden schöner mache!

„Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber unvorstellbar!“

Janine

12 Kommentare

  1. Jessica Ramm
    10. April 2019 / 9:05

    Wie cool ist denn das Auto bitte!

  2. Gabriele Kobes
    10. April 2019 / 11:34

    eine super süße Idee <3 und sogar mit deinem Logo drauf :)

  3. Melly Schmitt
    10. April 2019 / 17:13

    Cool das Auto ist ja mal Klasse tolle Idee da muss ich mal selber kreativ werden :)

    • Calista
      Autor
      10. April 2019 / 17:55

      Freut mich das es dir gefällt :)

  4. Ivonne
    10. April 2019 / 17:21

    Wie geil ist denn der Bus. Hammer. <3

    • Calista
      Autor
      10. April 2019 / 17:55

      Hihi hab mir auch sehr viel Mühe gegeben :D

  5. Nennie L.
    20. April 2019 / 20:53

    Der Blick von Chaley auf dem letzten Bild ist einfach unbezahlbar. Als wenn er sagen würde „Ey komm ja nicht näher… das ist mein Reich“. Echt süß.
    Die Idee mit dem Erlebnis-Balkon finde ich super und ganz besonders auch die kleinen Details wie der Kratz-Teppich in Rasenoptik oder die Maus auf dem selbstgemachten Schattenspender-Auto.

  6. Lisa
    22. April 2019 / 10:49

    Der Calista Bus ist ja grandios geworden! Mit dem würde ich auch mal gerne fahren ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.