Stillkissen zum Stillen & Schlafen von Hobea Germany

Werbung/ Als klassische Stillposition ist vor allem der sogenannte Wiegegriff bekannt, bei dem das Kind vorn in den Armen der Mutter liegt. Vor allem bei Neugeborenen ist es wichtig, dass das Baby dabei mit dem Gesicht der Mutter ganz zugewandt ist und in Höhe der Brustwarze liegt. Dabei kann das Kind beispielsweise durch Kissen so gestützt werden, dass Arm- und Schultermuskeln der Mutter entspannt sind. Zu diesem Zweck werden Kissen oder ein großes U-förmiges Stillkissen verwendet.

Stillkissen gibt es inzwischen in vielen verschiedenen Formen und Größen. In Deutschland sind große, bananenförmige Stillkissen am Häufigsten. Diese werden ergänzt durch kleinere Stillkissen, die lediglich den Einsatz als reines Stillkissen ermöglichen. Die Formen und die jeweiligen Rundungen sind unterschiedlich. Von ganz geraden Kissen, Stillkissen in ‚Bananenform‘ bis zu ganz rund geschnittenen Kissen.

 

Stillkissen zum Stillen & Schlafen von Hobea Germany

Die Stillkissen von Hobea sind auch hervorragend als Lagerungs- oder Seitenschläferkissen geeignet und begeistern nicht nur den geliebten Nachwuchs. Selbst während der Schwangerschaft oder Stillzeit sind sie ein willkommener Begleiter. Die Stillkissen haben allesamt XXL Größe und lassen sich an den Enden mit einem Holzknopf schließen.

Zudem sind die Hobea Stillkissen alle TÜV zertifiziert und sogar Testsieger im Bereich Preis- Leistung im Vergleich.

Alle Stillkissen von Hobea werden in Handarbeit in der europäischen Union hergestellt und sind mit silikonisierten Polyester Hohlfasern gefüllt. Diese sind besonders leise und es gibt keine Raschelgeräusche. Alle verwendeten Materialien werden regelmäßig auf Schadstoffe geprüft.

 

In der Schwangerschaft kann man den Bauch mit dem Kuschelkissen perfekt abstützen und mit Hilfe des Seitenschläferkissens sogar eine bequeme Schlafposition finden. Auch kann das Kissen während der Schwangerschaft zur Entlastung des Rückens genutzt werden. Schwangerschaftskissen im Rückenbereich positionieren und schon wird der Rücken entlastet.

 

Das Stillkissen hat nicht nur uns sondern auch dem Nachwuchs richtig gut gefallen. Immer wieder grinste der kleine Mann bis über beide Ohren und wippte aufgeregt hin und her. Sollte während dem Kuscheln doch mal etwas daneben gehen, kann das Kissen übrigens einfach gewaschen werden. Hierfür einfach den Bezug über den Reißverschluss abnehmen und beiden in die Waschmaschine geben. Der Bezug ist aus 100% Baumwolle – ein Material das auch von Hebammen empfohlen wird.

Käuflich zu erwerben ist das Hobea Stillkissen in den unterschiedlichsten Modellen für 39,95 Euro zzgl Versand.

Janine & Tobias

2 Kommentare

  1. Ivonne
    14. Juli 2018 / 23:20

    Ich hab mein Stillkissen auch als Seitenschläferkissen geliebt. Mein Sohnemann hat immer gern, wie in nen Nestchen , auf dem Stillkissen geschlafen.

    • Calista
      Autor
      15. Juli 2018 / 0:07

      Orrwr :D ich habe auch ein Stillkissen im Bett liegen :D damit schläft es sich einfach besser :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.