Mit müden Augen und dem Schlaf der vergangenen Nacht im Gesicht wagte ich einen Blick aus dem Fenster und nahm dabei eine dicke Nebelwand wahr. Ein eisig kalter Schauer lief mir über den Rücken. An Tagen wie diesen möchte man seinen Platz im warmen Bett nicht missen und die Zeit schnellstmöglich hinter sich bringen. Momente wie diese nutze ich gezielt für einen Spaziergang, um die frische und kalte Luft bewusst wahrnehmen zu können und die depressiven Herbststimmungen zumindest für den Augenblick schwinden zu lassen. Mit der grauen und tristen Jahreszeit rücken schließlich auch die bösen Gedanken an und mit ihnen viele Stimmungsschwankungen und Ängste. Um den Depressionen keine Macht zu geben, werden bedrückende Tage mit vielen Aufgaben gefüllt. Zuletzt etwa habe ich mich an eine DIY-Idee gewagt, die mich schon länger beschäftigt hat, ich bis dato jedoch nicht die Zeit und den Nerv dafür fand. Für das nahende Weihnachtsfest habe ich ein paar Kerzen mit Wasserschiebefolie verziert.

Dafür bedarf es ein wenig Geschick und ein ruhiges Händchen. Am Ende darf man sich aber über ein unglaublich schönes Kunstwerk freuen.

 

DIY Kerzen bedrucken – Anleitung

 

 

Für diese schöne DIY braucht ihr:

Zuerst tauscht ihr euer Druckerpapier gegen die Wasserschiebefolie aus. Anschließend erstellt ihr euch am PC eine Vorlage. Alternativ könnt ihr euch natürlich auch meine kostenfreie Druckvorlage zum Thema Weihnachten herunterladen. (siehe unten)

Den Druck gut trocknen lassen und im Anschluss mit Klarlack kontinuierlich und gleichmäßig einsprühen. So dünn wie möglich, wobei eine vollständige Abdeckung gewährleisten sein sollte.

Nun das Motiv etwa 15-25 Sekunden lang vollständig ins Wasser tauchen. Die Folie löst sich jetzt langsam und kann mit etwas Geschick auf eure Kerze gezogen werden. Mit einem trockenen Lappen die Bläschen vorsichtig wegstreichen und alles gut festdrücken. Trocknen lassen – fertig.

TIPP: Wer keinen Drucker besitzt, kann die Wasserschiebefolie auch problemlos mit einem Stempel bearbeiten.

 

Kerzen mit Wasserschiebefolie verzieren

 

Eine Kerze mit Wasserschiebefolie zu bedrucken ist nicht neu, jedoch kann man sich während dem verzieren immer wieder neu erfinden. Egal ob für das nahende Weihnachtsfest, den Geburtstag der Tante oder als nette Dekoration in den eigenen vier Wänden – Kerzen sorgen für Gemütlichkeit und schaffen eine besondere Atmosphäre.

 


Vorlagen kostenlos herunterladen (auf Bild klicken, speichern und drucken)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dieser schönen Do-it-yourself Idee habt ihr für jeden Anlass eine tolle und kostengünstige Geschenkidee parat.

Janine