Anzeige

 

Pünktlich vor Weihnachten begeistert Nintendo mit einem einmaligen Spielerlebnis: Mario Kart Live: Home Circuit. Bis dato konnten wir lediglich auf dem heimischen Fernseher oder unterwegs auf der Konsole unsere Rennfahrerqualitäten unter Beweis stellen. Nun erwacht die Rennstrecke in unserem eigenen Zuhause. Mit Mario Kart Live: Home Circuit steuern wir unser Auto quer durch die eigene Wohnung und erleben auf diese Weise ein brandneues Spielerlebnis. Mit der Nintendo Switch-Konsole steuern wir unser Kart und beobachte, wie es auf die Ereignisse im Spiel reagiert, während wir Kurve für Kurve dem Sieg entgegensteuern. Mit der Kart-eigenen Kamera, deren Aufnahmen direkt auf unsere Nintendo Switch-Konsole oder den Fernsehbildschirm übertragen werden, blicken wir dem Fahrer über die Schulter.

 

So wird das Zuhause zur Rennstrecke – Tipps

 

Bevor wir mit dem neuartigen Spielerlebnis loslegen können, müssen wir zunächst einige Vorbereitungen treffen. Empfohlen wird, auf einer Fläche zu spielen, die mindestens 3,5 x 3m groß ist. Das heißt aber nicht unbedingt, dass die Spielfläche völlig leer sein muss. Die einfachsten Gegenstände lassen sich immerhin prima in die Rennstrecke einbauen. Binnen Sekunden lässt sich etwa der Couchtisch in einen Tunnel umbauen, während die Beine von Tischen, Stühlen und anderen Möbeln zusätzliche Hindernisse darstellen können, durch die die Rennfahrer vorsichtig manövrieren müssen.

Alles, von kleinem Spielzeug bis hin zu umgedrehten Plastikbechern, kann als behelfsmäßige Barriere verwendet werden. Selbst leichte Objekte wie Tennisbälle, leere Plastikflaschen, Lichterketten oder Taschentuchboxen können interessante Ergänzungen darstellen.

Wir haben zudem auf leere Schachteln und Pappe zurückgegriffen, um Tunnel zu bauen, in denen die Spieler im Dunkeln fahren können.

Besonders interessant wird es übrigens, wenn wir auch auf unterschiedliche Oberflächen, wie zum Beispiel Teppiche oder Teppichböden setzen. Das Kart verhält sich unterschiedlich, wenn es auf verschiedenen Oberflächen fährt, und das Fahren auf einem Teppich oder einem kurzflorigen Teppich kann dazu führen, dass sich das Kart wie auf einem Feldweg verhält.

 

Mario Kart Live: Home Circuit

 

Im Lieferumfang von Mario Kart Live: Home Circuit sind zwei Richtungsweise enthalten. Diese können strategisch platziert werden, um den Spielern zu helfen, auf ihren Strecken zu navigieren und in der Spur zu bleiben. Im Spiel verwandeln sich die Markierungen übrigens und bewegen sich sogar, was ziemlich cool aussehen kann.

Tipp: Zusätzliche Richtungsweiser kann man auf der offiziellen Nintendo-Seite kostenfrei ausdrucken!

Nachdem wir unser Heim in eine Rennstrecke verwandelt haben, müssen wir noch eine amüsante Einweisung durchlaufen und den Nintendo Führerschein bestehen. Auf diese Weise bekommen wir schon vorab ein Gefühl für das Fahrerlebnis und lernen mit der Steuerung umzugehen.

Sobald wir den Nintendo Führerschein bestanden und unser Passbild in das Dokument geladen haben, werden wir auf die heißen Rennen losgelassen. In acht Grand Prix-Cups liefern wir uns spannende Rennen gegen die Koopalinge oder treten im Mehrspieler-Modus gegen bis zu drei Freunde an.

Zusätzlich zu den unterschiedlichen Modi kann man aus verschiedenen Renngeschwindigkeiten auswählen: von locker-flockigen 50 ccm bis zu richtig rasanten 200 ccm!

Die Rennstrecke, die wir uns ausgedacht haben, führt uns schließlich wie durch Zauberhand durch verschiedene Landschaften. In den Dschungel, in tiefes Schneegestöber oder vorbei an gespenstischen Häusern. Es tauchen  Piranha-Pflanzen und Steinblöcke auf, denen es auszuweichen gilt.

Wenn das Rennen in die heiße Phase geht, sollten wir ein, zwei Items zur Hand haben, um uns den Sieg zu sichern. Viele altbekannte Helferchen aus der Mario Kart-Serie warten auf ihren großen Moment: Bananen, Pilze, Schildkrötenpanzer und noch viel mehr.

 

Zwischen Katzenbeinen und einem zu niedrigen Couchtisch

 

Mario Kart Live: Home Circuit ist in zwei verschiedenen Ausgaben erhältlich: als Mario-Set und als Luigi-Set. Beide Versionen funktionieren identisch – der einzige Unterschied besteht darin, welchen Rennfahrer man im Spiel (und bei uns zu Hause) sieht. Die Set beinhalten jeweils ein Kart, vier Tore, zwei Richtungsweiser und ein USB-Ladekabel. Wir brauchen hingegen lediglich eine Nintendo Switch-Konsole oder eine Nintendo Switch Lite-Konsole, um Mario Kart Live: Home Circhuit spielen zu können. Die Software für den Spielspaß kann man sich dagegen kostenfrei herunterladen.

Uns gefällt das neue Spielerlebnis Mario Kart Live: Home Circuit unglaublich gut. Zwar befinden wir uns derzeit mitten in den Umzugsvorbereitungen und konnten deswegen nicht die ganze Wohnung als Rennstrecke nutzen, dennoch hatten (und haben) wir echt viel Freude damit. Das Fahrgefühl ist definitiv anders als gewohnt, mindert aber keineswegs den Spaß. Besonders amüsant fanden wir die Reaktionen unserer Katzen, die man prima auf dem Nintendo Switch- Bildschirm beobachten konnte. Nero ist zudem so begeistert von dem Kart, dass er ein zusätzliches Hindernis darstellt und den Parcours auf seine Weise bereichert. Wir sehen es gelassen und erfreuen uns an den herrlichen Bildern auf dem Bildschirm.

Kurz und knapp: Das ist definitiv der coolste Spielspaß seit langem!

Janine

 

GEWINNSPIEL

 

Weil wir Mario Kart Live: Home Circuit so unglaublich genial finden, habt ihr nun die Chance euch selbst davon überzeugen zu lassen.

  • zu gewinnen gibt es 1x Mario Kart Live: Home Circuit Luigi oder Mario für Nintendo Switch (wird zufällig versandt, ohne Konsole!)
  • kommentiert einfach diesen Beitrag UND folgt mir auf Facebook (CalistasTraum) ODER Instagram (@katerundkissen)
  • Keine Teilnahme per Mail oder Instagram
  • Teilnehmen können alle mit Wohnsitz beziehungsweise Lieferadresse in Deutschland
  • Ausgelost wird am 18.12.2020 um 20 Uhr
  • Der Gewinner wird via E-Mail benachrichtigt
  • Die Adresse wird nicht gespeichert, sie wird nur zum Versenden des Gewinns benötigt.
  • Meldet sich der Gewinner innerhalb von 48 Stunden nicht bei mir, verfällt der Gewinn
  • Der Rechtsweg, ein Umtausch oder eine Auszahlung des Gewinnes in Bargeld ist ausgeschlossen. Ich übernehme keine Haftung für Transportschäden oder Verlust der Ware während des Postweges.