Werbung/ Ist es nicht so, dass wir stets unser Hauptaugenmerk auf das richten, was wir nicht unser Eigen nennen können? Oftmals sind es bereits die kleinen Dinge, die uns das Lächeln von den Lippen rauben und Sehnsüchte wecken, die nur selten Gehör finden. So träume ich beispielsweise bereits seit unzählig vielen Jahren von Locken und Wellen im Haar, die allesamt nicht nur aufregend erscheinen sondern auch binnen Sekunden den eigenen Look verändern können.

Locken lassen uns verträumt, unschuldig und verrucht aussehen. Demnach ist es wohl auch nur wenig verwunderlich, dass sich vor allem Frauen mit glatten Haaren nach einer wallenden Lockenpracht sehnen.

 

Locken gibt es in den unterschiedlichsten Varianten: klein gekringelt, groß, sanft gewellt oder wild gestyled.

 

Mit ein bisschen Übung können wir unser Haar in nur wenigen Minuten in eine tolle Traummähne verwandeln. Ganz gleich ob wir auf ein Glätteisen, Lockenwickler oder Lockenstab zurückgreifen – binnen kürzester Zeit lässt sich der eigene Look verändern.

 

So bekommst du perfekte Locken hin

 

Obwohl meine blonde Haarpracht sehr dünn ist und ich meine glatten Haare sehr gerne hab, liebe ich es, meine Optik zu verändern. Dazu zählt auch der Griff zum Lockenstab. Diese haben den Vorteil, dass man die Lockenrichtung und Intensität gut beeinflussen kann. Für größere Locken verwendet man breite, für Korkenzieherlocken hingegen schmalere Lockenstäbe oder Aufsätze. Auch die Dauer, also wie lange man den heißen Stab im Haar lässt, beeinflusst dabei das Ergebnis.

Je länger er quasi drin bleibt, desto stärker verändert sich auch die Haarstruktur.

 

Schritt 1: Haare in Partien aufteilen

Bevor wir mit der Lockenpracht loslegen können, müssen wir die Strähnen einzeln abteilen und mit einem guten Hitzeschutzspray behandeln. Dieses absorbiert einen Teil der Wärmeenergie und schützt dadurch vor dauerhaftem Schaden.

 

Schritt 2: Strähne um den Lockenstab wickeln

Das Haar wird anschließend auf den erhitzen Stab gewickelt und mittels großer Hitze in eine lockige Form gebracht. Der Yorbay Lockenstab verfügt hierfür fünf unterschiedlich große Aufsätze, die verschieden große Locken in kurzes oder langes Haar zaubern. Mit dem 8-19 mm Aufsatz entstehen kleine Locken und Wellen auch in kürzeren Haaren.

 

 

Der Lockenstab 5 in 1 von Yorbay ist mit einem PTC-Heizelement mit Konstant-Temperaturtechnologie ausgestattet, das komplett von den Aufsätzen abgedeckt wird. Damit ist sichergestellt, dass unser Haar nicht direkt mit dem Heizelement in Kontakt kommt.

Langes Warten auf die richtige Temperatur ist mit diesem Produkten übrigens nicht nötig. Innerhalb von 15 – 30 Sekunden ist die richtige Temperatur erreicht, um eine wundervolle Frisur zu zaubern.

 

„Je länger der Lockenstab ist, desto mehr Heizfläche steht zur Verfügung. Die Länge des Yorbay Lockenstabs misst 15,5 cm und hilft uns in kürzester Zeit eine wunderschöne Frisur zu zaubern.“

 

 

Schritt 3: Pflege für die Haare nicht vergessen

Während der Anwendung wirkt sehr viel Hitze auf unser Haar, demzufolge ist eine reichhaltige Pflege für unsere Haare unumgänglich. Rundum gesundes Haar steckt so ein Hitzestyling ein Mal pro Woche gut weg. Bei geschädigten Haaren sollten wir die Prozedur jedoch vermeiden beziehungsweise dem Haar seltener zumuten.

 

Tipp: Dem Haar einmal pro Woche eine spezielle Pflege gönnen! Durch die Hitzeeinwirkung verlieren sie schnell Feuchtigkeit und werden spröde. Dagegen helfen reichhaltige Haarmasken.

 

links: große Wellen, rechts: kleine Locken

 

Beste Qualität und hochwertige Verarbeitung

 

Aktuell nutze ich beinahe täglich den Yorbay Lockenstab 5 in 1 mit LCD Keramikbeschichtung und verschiedenen Aufsätzen. Über die Turmalin-Röhre werden negative Ionen abgegeben. Sie sorgen dafür, dass sich mein Haar nicht statisch auflädt. In Verbindung mit der Keramikbeschichtung des Yorbay Lockenstabs ergibt sich nicht nur eine gute Wärmeverteilung, auch werden Haarschädigungen vermieden.

Die Oberflächenbeschichtung aus Keramik lässt den Lockenstab über die einzelnen Haarsträhnen gleiten, ohne an den Haaren zu ziehen und damit die Haarstruktur zu beschädigen.

Dadurch wird mein Haar trotz enormer Hitze geschont und der „Bad Hair Day“ in eine mega Lockenpracht verwandelt. Zusätzlich besitzt das Produkt einen automatischen Abschaltmechanismus, sodass keine Überhitzungsgefahr entsteht. Perfekt!

 

 

Käuflich zu erwerben ist der Yorbay Lockenstab 5 in 1 inklusive Tasche aktuell für 39,99 Euro statt 59,99 Euro. Ein tolles Geschenk an sich selbst oder die beste Freundin.

Janine