Anzeige

 

Es stand ein romantischer Tag im Februar an: der Valentinstag. Viele haben sich durch leckere Köstlichkeiten geschlemmt, mit Blumen und Geschenken überhäuft und kleine Geschenke zukommen lassen. Doch der Februar hat noch weitaus mehr zu bieten als einen kommerziellen Feiertag. Denn obwohl wir uns noch mitten in einem Wintermonat befinden, ist der Frühling schon langsam zu erahnen. Die ersten Kohl- und Blaumeisen beginnen zu balzen und so mancher Frühblüher verschönert die Natur. Die Mittagssonne lässt sich wieder mit Freude auf den Lippen genießen und der Genuss den Gaumen beben.

Der Februar hat neben den Wundern der Natur auch eine prall gefüllte Genussbox mitgebracht, die reich an köstlichen Kleinigkeiten war.

 

Inhalt der brandnooz Genussbox Februar `20

 

  • Feinkost Dittmann Adschika Paste
  • Yogitea Für die Sinne Natürliches Wohlgefühl
  • ALB-GOLD FIT`n`Free Bio Sorghum + Erbse Pasta
  • Veríval Erdbeer-Chia Porridge
  • Baileys Chocolate Truffles
  • Mount Mayon Pili Nuts Ecuadorian Cacao
  • SOFKO Gebratene Paprika Hausgemacht
  • Nusco Protein Karamell-Meersalz
  • eat Performance Riegel Feige-Banane

 

brandnooz Genussbox Februar `20

 

Obwohl ich mich gerade bewusst von Süßigkeiten fernhalte, stellt ein besonders sinnliches Duo mein Highlight der brandnooz Genussbox Februar dar. Baileys The Original Irish Cream Likör aus cremiger irischer Sahne, aromatischem Kakao und duftenden Vanilleschoten trifft auf eine zartschmelzende Schokoladenhülle der irischen Manufaktur Lir. So entsteht ein köstliches Erlebnis für den besonderen Genussmoment.

Mit den Mount Mayon Pili Nüssen kommen hingegen Nuss-Liebhaber auf ihren Geschmack. Die Pili-Nüsse sind vegan, glutenfrei sowie reich an Vitamin E und Magnesium. Zudem sind sie in drei verschiedenen Geschmacksvarianten zu kaufen.

Süß wird es auch mit der süßen Versuchung im Glas namens Nusco Protein Karamell mit Meersalz. Ob zum Frühstück, zum Backen oder einfach zum Loslöffeln – ohne Zuckerzusatz und Palmöl passt der glutenfreie Schokoladenaufstrich perfekt zu einem bewussten Lebensstil.

Herzhaft erscheint dagegen die Gebratene Paprika Hausgemacht von ŠOFKO. Die feinen und doppelt gebratenen Paprika kann man pur als Beilage, auf einer Antipasti-Platte oder auch zum Verfeinern von Saucen verwenden. Auch Pesto und Pizza gibt sie einen Extra-Kick Geschmack.

Für die Extraportion Schärfe sorgt die Adschika Paste aus dem Hause Feinkost Dittmann. Die typisch georgische Würzpaste besteht aus scharfen Peperoni sowie ortstypischen Kräutern und Gewürzen und schmeckt ideal in Kräuterquark oder Eintöpfen sowie als Dip zu Fleisch, Fisch und Gemüse.

 

brandnooz Überraschungsbox – die Foodbox

 

Protein Power pur mit der FIT’n’FREE Bio Sorghum + Erbse Pasta von ALB-GOLD. Sie hat einen hohen Proteingehalt und ist dabei glutenfrei, vegan sowie kochsalzarm. Die Zutaten sind wahre Nährstoffbomben: Die Erbse enthält Folsäure, Eisen und Kalzium, Sorghum ist eine mineralstoffhaltige Hirseart und reich an Antioxidantien.

Auch der Genuss für die Sinne wurde bedacht in Form von Tee mit fruchtiger Eleganz. YOGI TEA® Für die Sinne Natürliches Wohlgefühl ist eine köstliche Kräuter- und Früchteteemischung mit ätherischem Mandarinen-, Zitronen- und Orangenöl. Die enthaltenen Zutaten in bester Bio-Qualität wie Hibiskus und Ingwer unterstützen das allgemeine Wohlbefinden.

 

Fazit der brandnooz Genussbox Februar `20

Die Box ist überraschend anders und dennoch jeden Monat aufs neue unglaublich lecker bestückt. Viele der enthaltenen Produkte würden im Markt gewiss nur wenig Aufmerksamkeit meinerseits bekommen. Doch genau das macht die Foodbox so aufregend und interessant. Die aktuelle Ausgabe der Genussbox hat mir besonders gut gefallen, da der Anteil an neuen Produkten (zumindest für mich) enorm hoch ist. Der Überraschungseffekt war demzufolge sehr groß.

Janine

Wie gefällt euch die Genussbox?