Diese 4 Bücher solltest DU unbedingt gelesen haben

Werbung – Empfehlung/ Vor knapp 8 Wochen schien die Welt noch in Ordnung. Mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen saß ich auf dem Balkon und lauschte den Klängen der Vögel. Die Augen verschlossen, richtete ich meinen Blick in Richtung Horizont. Gesegnet von den ersten Sonnenstrahlen, deren Wärme mein Herz berührten.

Doch plötzlich zog ein Gewitter auf. Mein Horizont verdunkelte sich während der Wind mir meine Haare ins Gesicht wehte. Ein stechender Schmerz machte sich zeitgleich mit dem lautstarken Donner bemerkbar. Ein Augenblick, der mein Leben völlig aus der Bahn warf.

Meine Fehlgeburt hat mir sehr viel Kraft, Tränen und Freude gekostet. Ähnlich wie nach einem furiosen Orkan blieb Leere, Stille und ein Haufen Trümmer zurück. Noch immer kann ich diese Lücke nicht füllen, weder mit erfreulichen Aussichten noch mit einem Lächeln im Herzen.

In dieser schweren Zeit half mir vor allem eins: Bücher lesen. Obwohl lesen für mich bis dato eher ein notwendiges Übel war, schien es mich in dieser Phase am Leben zu halten. Meine Bücherauswahl wechselte dabei fast täglich. Zwischen Titeln für Kinder las ich auch Ratgeber für werdende Mütter. Wohl wissend das mein Kind gerade zu den Sternen zog. Doch irgendwie tat es gut Lektüren dieser Art zu „verschlingen“. Immerhin wütet noch immer diese Hoffnung in meinem Herzen. Zuversicht … Lebensmut.. ein Herzenstrost?

 

Keine Chance den Grübelviren

Wie man negative Gedanken austrickst

„Hat der Chef nicht gerade komisch geguckt? Neulich auch schon mal? Aber er kann mich ohnehin nicht leiden … Sie kennen das? Negative Gedankenkreise? Dann hat ein Grübelvirus wieder zugeschlagen. Diese fiesen Viecher infizieren unsere Wahrnehmung und führen unser Denken auf absonderliche Wege. Banale Beobachtungen und Erlebnisse werden zu Zeichen von kommenden Katastrophen und unausweichlichem Unglück.“

Hanne H. Brorson beschreibt kundig und unterhaltsam, welche Grübelviren es gibt und vor allem: mit welchen Gedanken-Vitaminen man sie austricksen kann. Damit stellt „Keine Chance den Grübelviren„* eine kleine Hausapotheke für unser psychologisches Immunsystem dar. Lebensklug und praktisch.

Die Grübelviren werden anhand alltäglicher Beispiele deutlich gemacht und sorgen dabei für parallelen. Zeitgleich lernt man damit umzugehen und den „Viren“ eine Abfuhr zu erteilen. Ein sehr lehrreiches, liebevoll verfasstes und intensives Buch, dass sich auch prima als Geschenkidee eignet.

Erschienen im Februar 2019

 

Komm mit raus, Entdeckermaus

Ein Bilderbuch über die Wunder der Natur

„Neugierig erkundet die Entdeckermaus die Welt rund um ihren gemütlichen Mausbau. Dabei lernt sie die verschiedenen Tiere und Pflanzen im Wald, am Teich und im Garten kennen und erfährt viel Wissenswertes über den Kreislauf der Natur. In wunderschönen Illustrationen erzählt dieses Sachbilderbuch von all den kleinen und großen Wundern der Natur, die es direkt vor unserer Haustür zu entdecken gilt. Viele kleine Experimente und Mitmach-Tipps laden Kindergarten- und Grundschulkinder zum Ausprobieren und Nachmachen ein. „

Das wunderschön gestaltete Sachbilderbuch eignet sich prima als Geschenk* für kleine Natur-Entdecker und begeistert mit Mitmach-Tipps und Ideen. Dabei gewährt die Entdeckermaus uns Einblicke in ihren Mäusebau, entführt uns in den Wald und verrät wie Bäume wachsen. Besonders glücklich stimmen währenddessen die liebevollen Zeichnungen der neugierigen Maus. Ein wundervolles Buch für Kinder und Entdecker das zeigt, wie wunderschön und wertvoll die Natur sein kann. Oftmals nehmen wir diese viel zu selten wahr oder vergessen sie bewusster zu betrachten. Durch das Buch lernen wir die Wunder der Natur neu kennen und entdecken Dinge, die wir so wohl vorab noch nicht wussten.

Erscheinungsdatum: Februar 2019

 

Yoga nach der Schwangerschaft

Die besten Asanas für die Rückbildung und einen starken Beckenboden

„Yoga nach der Schwangerschaft unterstützt frischgebackene Mütter bei der Rückbildung und sorgt dafür, dass sie körperlich und seelisch wieder in Balance kommen.

Teil 1 des Buches erklärt ausführlich, was bei einer Geburt auf anatomischer und energetischer Ebene im Körper passiert und widmet sich daneben auch Sitz und Funktion des Beckenbodens. In Teil 2 finden sich 10 Übungssequenzen für einen starken Beckenboden, mehr Energie, mentale Stabilität, einen flachen Bauch, eine aufrechte Körpermitte sowie einen gesunden, kräftigen Rücken. Alle Übungsfolgen lassen sich problemlos im Alltag mit Baby durchführen und dauern zwischen 10 und 15 Minuten.“

Das ideale Buch für alle, die Yoga nach der Schwangerschaft* beginnen oder weiterpraktizieren wollen. Zwar ist mein Nachwuchs noch vor der Geburt gestorben, dennoch finde ich das Buch sehr hilfreich und inspirierend. Es spricht all jene an, die Yoga kennen lernen oder neu entdecken wollen. Durch verschiedene Übungen nimmt man dabei den Beckenboden neu wahr und lindert Verspannungen sowie Inkontinenz. Desweiteren bekommt man die Möglichkeit sich mit dem Thema Energie zu befassen und diese wieder aufzubauen. Praktische Atemübungen für zu Hause oder unterwegs untermalen das ganze.

Erschienen im April 2018

 

Die Trabbel-Drillinge

“ Heimweh-Blues und heiße Schokolade“

„1:200 Millionen – so hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es jemanden wie Franka gibt. Oder wie Vicky. Oder wie Bella. Die drei Zwölfjährigen sind eineiige Drillinge und Celebritys. Trotzdem könnten sie verschiedener nicht sein. Als sie vor lauter Berühmtheit keinen Schritt mehr vor die Tür machen können, flieht Mama Trablinburg mit ihnen aufs platte Land. Dort will sie in einer baufälligen Villa ein Bio-Hotel eröffnen. Die Drillinge sind entsetzt: monatelang Baustelle, mieses WLAN, zu dritt im Doppelbett? Das muss ja Trabbel hoch drei geben! Ob Frankas wunderköstlicher Trostkakao den schlimmsten Schwesternstreit aller Zeiten kitten kann?“

Die Trabbel-Drillinge,* vorgetragen von Mia Diekow, stellen mein persönliches Highlight dar. Die Erzählung wird keck vorgetragen und eignet sich demzufolge prima für etwas ältere Kinder oder Hörbuch-Fans wie mich. Ein sehr lehrreiches, lustiges und lebendiges Hörspiel, dass fesselt und beweist wie wichtig Freundschaft ist.

Erschienen im Februar 2018

 

Die angepriesenen Bücher/ Hörbücher/ Ratgeber könnten nicht unterschiedlicher sein und hatten dennoch eins gemeinsam. Sie haben bewusst für Ablenkung gesorgt und das geschafft, was außer ihnen niemand versucht hatte. Denn trotz meinem schweren Verlust, stand/ steht vor allem die Hoffnung auf ein glückliches Leben im Vordergrund. Ich möchte mich nicht vom Kummer zerfressen lassen, sondern mit Liebe im Herzen und einem Sternchen am Horizont existieren.

Und das haben diese Bücher geschafft. Sie haben mich abgeholt und inspiriert.

Janine

Welche Bücher helfen euch in schweren Zeiten?

*Amazon Partnerlinks

7 Kommentare

  1. Manu
    16. April 2019 / 10:31

    Toller Artikel von dir!

  2. Ivonne
    16. April 2019 / 10:57

    Ich liebe alle Bücher von Corina Bomann. Ich liebe ihren Schreibstil. Ihre Bücher will man gar nicht mehr weg legen und in einen Rutsch durchlesen. Das beste Motivationsbuch ist „why not“ von Lars Amend.

    • Calista
      Autor
      16. April 2019 / 12:22

      Klingt interessant, muss ich dann mal suchen danach :)

  3. Christiane Herrmann
    20. April 2019 / 20:41

    Biblische Geschichten helfen mir, da die Menschen auch damals alles nur erdenkliche durchmachten und der Glaube Ihnen half. Schöne Vorstellung der Bücher, wünsche dir alles erdenklich Gute.

  4. Irma Lüthje
    22. April 2019 / 13:06

    Das ist ein echt toller Bericht danke dafür

  5. Anne
    22. April 2019 / 14:36

    Toller Artikel… ich liebe Bücher und komme inzwischen leider gar nicht mehr zum lesen… finde es gut wenn man sich in solch schwierigen Phasen des Lebens versucht, zu helfen und ich finde, du hast einen sehr guten Weg gewählt.
    Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere