In 78 Tagen sitzen wir gemeinsam vor dem liebevoll geschmückten Baum und genießen die Zeit im Kreise der Liebsten. Ja, Weihnachten naht. Schon seit Wochen sitze ich deswegen an einer Vielzahl selbstgemachten Adventskalendern, die noch vor dem Start der Vorweihnachtszeit fertig sein müssen. Neben einfachen Adventskalendern aus Tüten habe ich mich in diesem Jahr auch für einen selbstgemachten Adventskalender aus Klopapierrollen entschieden. Schnell, einfach und prima um die Papierrollen sinnvoll wiederzuverwenden.

 

Folgende Materialien brauchen wir dafür:

  • 24 Klopapierrollen
  • weiße Farbe
  • Pinsel
  • Schleifenband
  • Heißklebepistole
  • schwarzen Filzstift

Die Klopapierrollen malen wir mit der weißen Farbe an – trocknen lassen. In der Zwischenzeit basteln wir aus dem Schleifenband niedliche Minischleifen. Das klappt übrigens hervorragend mit einer einfachen Gabel aus dem Besteckkasten.

Sobald die weiße Farbe getrocknet ist, drücken wir die Klopapierrollen zusammen und knicken eine Tüte. Anschließend malen wir mit dem schwarzen Filzstift viele kleine Punkte darauf. Die selbstgemachte Minischleife kleben wir schließlich mithilfe von Heißkleber auf die Verpackung. Fertig!

 

DIY Adventskalender aus Klopapierrollen – einfach selber machen

Ein Adventskalender gehört übrigens bereits seit dem 19. Jahrhundert zum christlichen Brauchtum in der Zeit des Advents. Der Kalender ist in verschiedenen Formen und Ausprägungen verbreitet, zeigt jedoch in der Regel die verbleibenden Tage bis Weihnachten an. Im deutschsprachigen Raum haben vor allem Kinder einen Adventskalender. Gleichwohl gibt es auch solche, die eher für Erwachsene angelegt sind. Im Handel weit verbreitet sind Kalender, die mit weihnachtlichen Motiven bedruckt sind und an denen sich kleine Türen öffnen lassen, hinter denen sich Bilder, Sprüche, Süßigkeiten oder andere Überraschungen befinden. Ebenso werden selbst gebastelte Kalender verwendet, denen oft ein ähnliches Prinzip zugrunde liegt.

Füllen lässt sich der DIY Adventskalender aus Klopapierrollen im Übrigen super mit liebevoll ausgewählten Kleinigkeiten und Süßigkeiten. Ich hingegen habe mich für einen Achtsamkeits-Adventskalender entschieden, der täglich mit sorgfältig ausgewählten Sprüchen und Aufgaben bestückt ist. Für eine angenehme Weihnachtszeit!

Janine