Gesunde Snacks zum Mitnehmen und für zwischendurch

Werbung/ Zugegeben, es ist nicht immer einfach die Finger von ungesunden Snacks zu lassen. Bis vor ein paar Jahren überbrückte ich meine Mahlzeiten beispielsweise stets mit süßen Kleinigkeiten. Mein Kühlschrank beinhaltet hierfür grundsätzlich immer eine große Auswahl an Pudding, Fruchtjoghurt oder Milchreis. 

Innerhalb kürzester Zeit habe ich diese weggeputzt um anschließend Ausschau nach der nächsten Packung zu halten. Manchmal griff ich aber auch auf Kekse, Schokolade oder ein Brötchen mit Marmelade zurück.

Das ich meinem Körper damit keinen Gefallen tun würde, war mir bewusst. Dennoch war die Lust darauf einfach zu groß. Ich konnte schlichtweg nicht die Finger von lassen.

Heute weiß ich das besser, gut nicht immer, aber hey – ab und zu sind süße Snacks durchaus erlaubt. Solange diese nicht den Alltag bestimmen.

 

Gesunde Snacks mit Biss – Obst und Gemüse

Um dem Körper schnell etwas Energie zuzuführen, ist frisches Obst perfekt geeignet. Besonders Äpfel und Bananen stehen hoch im Kurs. Äpfel beispielsweise stecken voller Vitamine und stillen mit der enthaltenen Fructose das Verlangen nach Süßem. Bananen hingegen beinhalten einen hohen Gehalt an Kalium und Eisen, das die Denkleistung anregt.

Für zwischendurch eignen sich indessen sogenannte Leinsamen Cracker beispielsweise von GOVINDA. Die praktisch verpackten Snacks fungieren optimal auf Wanderungen oder im Büro und bieten mit beigefügten Trockenfrüchten einen leckeren Geschmack. Zudem sind sie ausgesprochen nahrhaft, dank der enthaltenen Samen in Rohkostqualität. Außerdem sind sie vegan sowie gluten- und laktosefrei.

Enthalten war diese Köstlichkeit übrigens in der aktuellen brandnooz Genussbox! Desweiteren befanden sich diese Gaumenfreuden darin:

  • KULAU Bio Kokoswasser Relax
  • PUKKA Bio-Kräutertee Feel New
  • Loca Low Carb Riegel
  • Oyá Smoothies
  • Provamel Bio Macadamiadrink
  • KULAU Bio Kokosgewürz Bangkok
  • Provamel Bio Reis Cuisine
  • Eden Soup Quickies

 

Gesunde Snacks zum Mitnehmen und für zwischendurch

Mit der aktuellen Ausgabe der Genussbox bietet brandnooz eine Vielzahl an Lebensmitteln, die optimal zu einer gesunden Ernährung geeignet sind. Zudem lassen sich fast alle Schmankerl unterwegs genießen.

Damit stellen sie echte Gesundheits-Booster dar, die gerade in der kalten Winterzeit für Power und Abwechslung sorgen.

Janine

Wie findet ihr die Zusammenstellung?

2 Kommentare

  1. Ivonne
    19. Januar 2019 / 9:30

    Danke fürs vorstellen der neuen Box. Ich finde die Box so lala. Kaufen würde ich nur die Smoothies . Obwohl ich die lieber auch selbst mache. Zum naschen- Or ich liebe Süßigkeiten und kann mir nicht vorstellen ohne auszukommen. ;-)

    • Calista
      Autor
      21. Januar 2019 / 12:29

      hihi geht mir auch so :D ich liebe Süßigkeiten^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere