Anzeige

 

Wenn man mit geröteten Wangen und einer kalten Nase von draußen ins Warme kommt, gibt es nichts Schöneres als eine Tasse warmen Kakao. Vorbei sind die Zeiten, in denen wir jammernd den Sonnenbrand eincreme, uns über die Hitze aufregen oder zur Abkühlung auf ein Eis zurückgreifen. Vielmehr greifen wir bewusst auf dicke Socken, wärmende Handschuhe und einen kuscheligen Schal zurück. Idealer Zeitpunkt, um einen Blick auf die schönsten Modetrends für den Winter 2022 zu wagen.

Ich liebe den Winter und noch vielmehr die schneebedeckten Landschaften. Die kalte Pracht erfreut mein Herz, weshalb ein Winter ohne Schnee für mich wie Erdbeerkuchen ohne Schlagsahne ist. Möglich, aber ein wenig fad. Seit meinem Umzug von Bayern nach Brandenburg blieben mir die von Puderzucker bedeckten Landschaften jedoch verwehrt. Eisig kalte Tage gab es dennoch zu Genüge.

 

Die schönsten Modetrends für den Winter 2022

 

Der Winter bringt aber nicht nur schneebedeckte Landschaften, wundervolle eisig kalte Momente und Gemütlichkeit in den heimischen vier Wänden mit sich, sondern auch viele modische Trends.

In diesem Jahr ist bei den Fashiontrends glücklicherweise für jeden Stil etwas Passendes dabei. So funktioniert sowohl der Modetrend Strick, als auch Glitzer und Fransen. Lange Röcke, die zumeist bis über die Knöchel gehen, Bomberjacken in der stylischen Cropped-Version oder das It-Piece schlechthin, der Trenchcoat sind diesen Winter mehr denn je gefragt.

Mein Tipp: Outfits24.de – hier findet ihr nicht nur die Trends von Morgen, sondern über 2.000 lokale Fachgeschäfte von Sylt bis München, die allerhand passende Bekleidung zu günstigen Preisen anbieten. Ihr könnt ganz einfach vom Sofa aus nach den schönsten Modetrends für den Winter Ausschau halten und euch sofort damit eindecken.

Apropos Trends für den Winter, in diesem Jahr darf es in der kalten Jahreszeit auch ein bisschen Denim sein. Am liebsten von Kopf bis Fuß. Ob ein mutiger Jeans-Overall oder ein Jeanskleid im Stil der 90-er Jahre, die Mode-Profis setzen auf eine Kombination aus Jeansjacke und Jeanshose, sowie passend dazu Overknee-Boots.

 

 

Trend-Schuhe & Accessoires für den Winter

 

Im Puncto Accessoires darf es diesen Winter gemütlich sein. Egal ob Taschen aus Shearling, einem an Teddybären erinnernden Material, oder ein bekannter Klassiker aus den Trends Frühjahr/Sommer 2023, die Bucket Bag. Der Taschen-Trend geht vor allem ins Praktische oder zu Taschen, die einfach nur schön anzusehen sind.

Für uns Frauen ist die Handtasche wohl DAS Accessoire schlechthin, während eine Tasche für Herren vor allem der Funktionalität und dem praktischen Sinn dienen muss. Sie sind bei unterschiedlichsten Aktivitäten für einen da, ganz gleich, ob man den täglichen Weg zur Arbeit zurücklegt oder ein actiongeladenes Wochenende mit Freunden plant. Mit den Taschentrends Winter 2023 kann ich demnach nur wenig anfangen. Macht aber nichts, das It-Piece muss vor allem eins: mir gefallen und meine Bedürfnisse erfüllen. Der praktische Helfer für den Alltag ist in den unterschiedlichsten Varianten käuflich zu erwerben und reicht von einer Ledertasche für Kleinigkeiten wie Geldbörse und Schlüssel, bis hin zur Sporttasche für das Fitnessstudio. Der Onlineshop Taschen24.de bietet eine riesige Auswahl an hochqualitativen Taschen und Rucksäcken für Damen und Herren, sowie eine Vielzahl an Services, die das Shoppingerlebnis noch schöner machen. Auch hier lassen sich wieder modische Trends shoppen, tolle Geschenke für die Mutter oder beste Freundin zu Weihnachten entdecken, oder aber das eigene Herz glücklich stimmen.

 

 

Schuhe vom lokalen Händler günstig online kaufen

 

Und wer jetzt noch das passende Schuhwerk zu seinem winterlichen Outfit sucht, wird gewiss bei Schuhe24.de fündig. Immerhin greifen wir im Winter vermehrt auf geschlossene Schuhe und Boots zurück. Sandalen machen optisch zwar viel her, wandern für die nächsten Wochen jedoch erstmal in den Schrank.

Es wird Zeit für kniehohe Stiefel mit weite Schaft und lockerer Silhouette, sowie hautenge Overknee-Stiefel und Biker Boots. Letzteres schenkt dem Look einen Hauch Rock`n `Roll und darf gerne mit vielen Schnallen versehen sein. Ich hingegen greife in diesem Winter auf lässige Stiefel zurück, die sowohl zum langen Strickkleid als auch zur lockeren Jeans passen.

 

Egal ob kunterbunter Strickpullover, farbenfrohe Handtaschen oder hautenge Overknee-Stiefel, erlaubt ist, was gefällt. Natürlich müssen wir uns nicht in jeder Saison eine neue Garderobe zusammenstellen, dennoch kann es nicht schaden, zumindest einen Blick auf die schönsten Modetrends für den Winter 2022 geworfen zu haben.

Janine & Baby Glückskeks

(Fotos: canva)