Reisen mit Kindern – Mallorca erleben

Werbung – Tipp / Sommerzeit ist Urlaubszeit. Während in den meisten Bundesländern die Sommerferien bereits voll in Fahrt sind, müssen die Schüler in Bayern noch ein paar Tage Geduld aufbringen. Doch schon jetzt sehnen sie sich nach Urlaub und schwelgen in Erinnerungen vergangener Tage.

Gemeinsam mit den Eltern in den Nächten die Sterne zählen. Mit anderen Kindern und Jugendlichen unbeschwerte Momente verbringen. Sportliche Dinge unternehmen oder sich in die Zeit der Ritter zurückversetzen lassen. Mit Papa auf Entdeckungstour gehen und abends mit der ganzen Familie das Lieblingsessen kochen. Das sind nur ein paar wenige Beispiele für eine Vielzahl an Möglichkeiten, die den Familienurlaub einmalig machen. Doch ist Reisen mit Kind wirklich so leicht umzusetzen?

Fakt ist, jede Reise begeistert auf ihre Art und schafft demnach eine Vielzahl an Möglichkeiten, die freie Zeit gemeinsam zu verbringen. Schon vor Urlaubsbeginn sollte man dennoch viele Vorbereitungen treffen, um der ganzen Familie schließlich einen entspannten Start in den Urlaub zu ermöglichen.

 

Entspannt in den Urlaub mit der ganzen Familie – Mallorca

 

Urlaub mit der Familie ist die wichtige Zeit im Jahr. Demzufolge wissen Familien es zu schätzen, wenn auf die Bedürfnisse der Kleinen in Hotels und Ferienlager Rücksicht genommen wird. Oftmals bieten Hotels daher besondere Ferienangebote für Kinder an. So können auch Eltern einmal eine Auszeit genießen.

Ein beliebtes Reiseziel für Familien mit Kindern ist beispielsweise Mallorca. Die größte und bekannteste Insel der Balearen ist vielen vor allem als Partyinsel ein Begriff. Doch Mallorca hat noch weitaus mehr zu bieten, etwa kilometerlange Sandstrände, traumhafte Badebuchten oder aber das Aquarium in Palma.

Im Reisemagzin weg.de findet man hierzu eine Menge toller Artikel mit guten Tipps, die schon vorab für Bauchkribbeln sorgen. Neben sehenswerten Mallorca Geheimtipps finden wir im Magazin auch tolle Ausflugsziele für den Urlaub mit Kindern auf der größten Insel der Balearen. Dadurch sichern wir uns nicht nur einzigartige Erlebnisse, sondern nehmen die Insel auch auf ihre wunderschöne, naturbelassene Seite wahr. Gerade für Kinder eine wertvoller Erfahrung, die gewiss lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Reisen mit Kindern – Mallorca erleben

 

Mallorca bietet Meer und mehr. Für Kinder ist ein Tag am Strand der Inbegriff für schönen Familienurlaub. Die flach ins Meer abfallenden Sandstrände bieten sich aus diesem Grund hervorragend für Familien an, weil dort schon die Kleinsten im seichten Wasser spielen können. Abends lässt sich im Hotel hingegen das gastronomische Angebot nutzen während der Nachwuchs dem Freizeitangebot nachkommt. Aber Familienurlaub auf Mallorca ist mehr als nur Hotel- und Strandleben, es lohnt sich durchaus die Insel ausgiebig zu erkunden.

Reisen mit Kindern ist demnach durchaus möglich, auch zu kleinen Preisen. Denn dank Seiten wie dem Reisemagazin weg.de bekommen wir nicht nur den Strandalltag zu Gesicht, sondern dürfen uns auch über geheime Ecken freuen, die absolut sehenswert erscheinen.

Weil Urlaub die schöne Zeit des Jahres ist!

Janine

(Bilder: canva)

2 Kommentare

  1. Ivonne
    19. Juli 2019 / 21:35

    Wir freuen uns auch schon auf den Urlaub. Akkus auftanken und wertvolle Momente im Herzen speichern. Danach wird dann immer im Fotobuch geschwelgt. :-)

  2. Chr.
    25. Juli 2019 / 11:11

    Unser Urlaub fällt ins Wasser – aber schön wäre es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.