Ich schätze kleine Aufmerksamkeiten bin generell aber nicht der Geschenketyp, der gerne Geschenke bekommt. Vielmehr liebe ich es anderen eine Freude zu machen und ihnen auf diese Weise Liebe und Zuneigung zu zeigen oder einfach nur Danke zu sagen. Das Schenken ermöglicht es uns Menschen, sich zu verbinden. Wir senden damit quasi Hoffnung, diese mit dem Empfänger des Geschenks teilen zu können. Der Beschenkte empfängt wiederum die Gefühle und Emotionen wodurch eine Verbindung hergestellt wird.

Einfach ausgedrückt: Schenken macht uns glücklich!

Passend dazu habe ich ein paar einfache Kochlöffel gestaltet, die sich prima als Geschenkidee für Weihnachten eignen.

 

Kochlöffel gestalten – für dieses DIY brauchen wir:

Diese Geschenkidee für Weihnachten ist nicht nur kostengünstig, sondern auch schnell selbstgemacht. Für dieses einfache DIY brauchen wir lediglich ein paar Kochlöffel aus Holz sowie Acrylfarben. Ich habe auf Farbtuben und Stifte zurückgegriffen, die man relativ preiswert online erwerben kann.

Die Holzlöffel habe ich meinen eigenen Wünschen entsprechend gestaltet. Für ein bessere Farbergebnis lohnt es sich das Holz vorher komplett mit weißer Farbe zu bepinseln. Sobald die Farbe getrocknet ist, kann man mit den Motiven loslegen. In meinem Fall entstand ein niedlicher alter Weihnachtsmann, ein Rentier mit roter Nase sowie ein Schneemann. Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Nachdem alles gut getrocknet war, habe ich noch ein paar kleine Elemente wie Schleifen und Pompoms angebracht.

Liebevoll in Cellophanfolie verpackt eignen sich die Kochlöffel prima als kleines Mitbringsel für Weihnachten. Ob als lustiges Dekoelement in der heimischen Küche, Blumenstecker oder Glücksbringer – die niedlichen Kochlöffel lassen sich prima von Kindern bemalen und sorgen beim Beschenkten gewiss für ein Lächeln auf den Lippen.

Geschenke aus der Küche – so machst du leckere Rumkugeln einfach selber.

Mehr tolle Bastelideen rund um Weihnachten sowie leckere Rezeptideen gibt es demnächst auf dem Blog zu entdecken.

Janine